Wis­sen, wie es läuft: Auf der POWTECH 2017 (26. bis 28. Sep­tem­ber, Mes­se­zen­trum Nürn­berg) erwar­tet die Besu­cher ein umfang­rei­ches Fach­pro­gramm. In Vor­trä­gen, Semi­na­ren, Live-Vor­füh­run­gen, Gui­ded Tours und in zwei Son­der­schau­en erhal­ten Pul­ver- und Schütt­gut­pro­fis jeder Bran­che nütz­li­ches Pra­xis­wis­sen zum Mit­neh­men. Im Exper­ten­fo­rum in Hal­le 2 und im Forum Pharma.Manufacturing.Excellence in Hal­le 3A berich­ten inter­na­tio­na­le Exper­ten und Anwen­der über ihre Best Prac­tices. Auf neue For­schungs­er­geb­nis­se, Lösun­gen und Talen­te von mor­gen tref­fen Fach­be­su­cher im Son­der­be­reich Gene­ra­ti­on Zukunft in Hal­le 3.

Neu­hei­ten-Schau, Treff­punkt zum Netz­wer­ken und Platt­form für Wis­sens­aus­tausch – neben den rund 850 aus­stel­len­den Unter­neh­men aus aller Welt ist das beglei­ten­de Fach­pro­gramm der Mes­se ein Besu­cher­ma­gnet. Die POWTECH besu­chen heißt, von ande­ren Exper­ten und Bran­chen zu ler­nen, sich selbst ein­zu­brin­gen und mit neu­em Wis­sen nach Hau­se zu fah­ren. Ers­ter Anlauf­punkt für Wis­sens­hung­ri­ge: das POWTECH Exper­ten­fo­rum in Hal­le 2. In dem Non-Stop-Vor­trags- und Dis­kus­si­ons­pro­gramm geht es unter ande­rem um digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on für Hand­ling und Ver­ar­bei­tung von Schütt­gü­tern (Diens­tag, 26.09.) und Ent­stau­bung (Don­ners­tag, 28.09.).

Vor­aus bli­cken
In Hal­le 3 bie­tet der Son­der­be­reich Gene­ra­ti­on Zukunft einen Aus­blick auf die Pul­ver, Schütt­gut- und Par­ti­kel­tech­no­lo­gi­en von mor­gen. Hier prä­sen­tie­ren Hoch­schu­len und Insti­tu­te ihre For­schungs­er­geb­nis­se. Besu­cher kön­nen unter ande­rem mit zahl­rei­chen Hoch­schul­grup­pen, Ent­wick­lern des Fraun­ho­fer-Insti­tuts für Kera­mi­sche Tech­no­lo­gi­en, dem Insti­tut für Ange­wand­te Bau­for­schung Wei­mar oder dem renom­mier­ten Wolf­s­on Cent­re for Bulk Solids Hand­ling Tech­no­lo­gy der Uni­ver­si­ty of Green­wich ins Gespräch kom­men. Eine aktu­el­le Job­bör­se bringt Fach­kräf­te und Jobs aus der Schütt­gut­bran­che zusam­men. Das Pro­cess­Net Café der DECHEMA und des VDI-GVC ist eben­falls im Son­der­be­reich Gene­ra­ti­on Zukunft ange­sie­delt und lädt dazu ein, sich in ent­spann­ter Atmo­sphä­re mit Exper­ten und Kol­le­gen aus­tau­schen.

Die glo­ba­le Schütt­gut-Com­mu­ni­ty tref­fen
Über ein Drit­tel der Aus­stel­ler und Besu­cher auf der POWTECH kom­men aus dem Aus­land. Die idea­le Gele­gen­heit für Gren­zen über­schrei­ten­des Netz­wer­ken bie­tet der Inter­na­tio­nal Day (Mitt­woch, 27.09.). Im Kon­gress­zen­trum NCC Ost fin­det vor­mit­tags ein Tref­fen der Inter­na­tio­na­len Schütt­gut­ver­bän­de statt – mit Betei­li­gung aus Groß­bri­tan­ni­en, Japan Spa­ni­en und den Nie­der­lan­den. Nach­mit­tags prä­sen­tie­ren sich die inter­na­tio­na­len Toch­ter­mes­sen der POWTECH World. Wäh­rend der gesam­ten Mes­sel­auf­zeit ist das POWTECH World Café in Hal­le 3A als Treff­punkt für alle Schütt­gut-Glo­be­trot­ter und Inter­es­sier­te geöff­net.

Siche­rer und sau­be­rer pro­du­zie­ren
Im Außen­be­reich zwi­schen Hal­le 3A und Hal­le 4A gibt es täg­lich Live-Vor­füh­run­gen von IND EX e.V. zur Wirk­sam­keit von Explo­si­ons­schutz-Equip­ment – spek­ta­ku­lä­re Knall- und Feu­er­ef­fek­te inklu­si­ve. Täg­li­che Gui­ded Tours zum The­ma Explo­si­ons­schutz brin­gen inter­es­sier­te Fach­be­su­cher mit eini­gen der inno­va­tivs­ten Anbie­ter aus die­sem Bereich zusam­men. Der VDMA Fach­ver­band All­ge­mei­ne Luft­tech­nik prä­sen­tiert in Hal­le 2 die Son­der­schau Staub­freie Zukunft mit zahl­rei­chen Expo­na­ten. Kon­kret geht es dar­um, wie erfor­der­li­che Grenz­wer­te ein­ge­hal­ten wer­den kön­nen und wel­che geeig­ne­ten Lösun­gen es zur Staub­ab­schei­dung in der Pro­duk­ti­on gibt.

Neu­es­te phar­ma­zeu­ti­sche Tech­no­lo­gi­en ken­nen ler­nen
Spe­zi­ell an Pro­du­zen­ten von Phar­ma- und phar­ma-ver­wand­ten Pro­duk­ten rich­tet sich das Forum Pharma.Manufacturing.Excellence in Hal­le 3A, orga­ni­siert von der APV. In kom­pak­ten Kurz­vor­trä­gen und Dis­kus­sio­nen erle­ben die Besu­cher, was die Bran­che bewegt. Neben­an ver­wan­delt sich die Mes­se­hal­le in eine bei­spiel­haf­te Phar­ma-Pro­duk­ti­ons­stät­te: Die Son­der­schau Fokus Phar­ma-Fest­stof­fe ver­eint auf gut
300 Qua­drat­me­tern rund 20 Maschi­nen und Anla­gen für die rele­van­ten Pro­zess­schrit­te vom Mah­len bis zur Par­ti­kel­ana­ly­se. Pas­send dazu bie­tet die wis­sen­schaft­li­che Semi­nar­rei­he Phar­ma-Fest­stof­fe im Kon­gress­zen­trum NCC Ost hoch­ka­rä­ti­ge Vor­trä­ge. Die Key­notes lie­fern Prof. Peter Klei­ne­bud­de zum The­ma Par­ti­kel­ana­ly­se, Dr.-Ing. San­dra Brei­tung-Faes zum The­ma Mil­ling and Nano­mil­ling und Prof.
Evan­ge­los Tsots­as zum The­ma Simu­la­ti­on von phar­ma­zeu­ti­schen Pro­zess­schrit­ten. Der The­men­kom­plex Mil­ling and Nano­mil­ling am zwei­ten Semi­nar­tag wird in Eng­lisch durch­ge­führt.

Die POWTECH 2017 fin­det vom 26. bis 28. Sep­tem­ber im Mes­se­zen­trum Nürn­berg statt. Das Fach­pro­gramm ist voll­stän­dig online unter www.powtech.de/fachprogramm ein­seh­bar. Alle Vor­trä­ge und Ter­mi­ne auf der Mes­se kön­nen Besu­cher auch in der POWTECH-App abru­fen und abspei­chern.
Ver­fah­rens­tech­nik welt­weit

POWTECH World ist ein glo­ba­les Netz­werk von Mes­sen und Kon­fe­ren­zen rund um die mecha­ni­sche Ver­fah­rens­tech­nik. Die Ver­an­stal­tun­gen der POWTECH World bil­den die idea­le Platt­form für glo­ba­len Wis­sens­aus­tausch und neue, welt­wei­te Geschäfts­be­zie­hun­gen. Wei­te­re kom­men­de POWTECH World Events:

  • IPB Chi­na
    Inter­na­tio­nal Powder & Bulk Solids Pro­ces­sing Con­fe­rence & Exhi­bi­ti­on, 16. bis 18. Okto­ber 2017, Shang­hai, Chi­na
  • POWDER & BULK SOLIDS INDIA
    Inter­na­tio­nal Con­fe­rence & Exhi­bi­ti­on on Sto­ring, Hand­ling and Pro­ces­sing Bulk Solids and Powder, 11. bis 13. Okto­ber 2018, Mum­bai, Indi­en