Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Fin­de

Veranstaltungen Search

Juli 2018

Basiswissen Chemie für Kaufleute und Techniker: Grundlagen Chemie in anschaulicher Form

2. Juli um 9:004. Juli um 17:15
Hotel Baye­ri­scher Hof, Bahn­hof­pl. 2
Lin­dau (Boden­see), Bay­ern 88131 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te
€1765 – €1870

Infor­ma­tio­nen „Basis­wis­sen Che­mie für Kauf­leu­te und Tech­ni­ker“ Ein­stei­ger­se­mi­nar als Sprach­kurs für Nicht-Che­mi­ker in Manage­ment, Admi­nis­tra­ti­on und Con­trol­ling der che­mi­schen Indus­trie: Roh­stoff­ba­sis, ein­fa­che orga­ni­sche Ver­bin­dun­gen, Bei­spie­le Ammo­ni­ak­her­stel­lung, Erd­öl­raf­fi­na­ti­on, Peri­oden­sys­tem der Ele­men­te   Ziel­set­zung Das Semi­nar ver­mit­telt Grund­kennt­nis­se der all­ge­mei­nen, anor­ga­ni­schen und orga­ni­schen Che­mie in anschau­li­cher Form. Vor­kennt­nis­se sind nicht erfor­der­lich. Nach dem Semi­nar ken­nen die Kurs­teil­neh­mer die Roh­stoff­ba­sis der Che­mie und sind im Stan­de, ein­fa­che orga­ni­sche Ver­bin­dun­gen zu benen­nen. Pro­blem­stel­lun­gen und -lösun­gen der Groß­che­mie wer­den anhand der Ammo­ni­ak­her­stel­lung und Erd­öl­raf­fi­na­ti­on erläu­tert.…

Mehr erfah­ren »

Open Lab Day

5. Juli um 9:0018:00
Fraun­ho­fer-Insti­tut für Pro­duk­ti­ons­tech­nik und Auto­ma­ti­sie­rung IPA, Nobel­stra­ße 12
Stutt­gart, 70569 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te
kos­ten­los
Bild: Fraunhofer IPA

Erle­ben Sie maschi­nel­le Lern­ver­fah­ren für die Robo­tik, die Opti­mie­rung von Pro­duk­ti­ons­pro­zes­sen, die Umge­bungs­er­fas­sung und die Qua­li­täts­si­che­rung. Durch die Ver­net­zung von Pro­duk­ti­ons­an­la­gen sind Daten in gro­ßen Men­gen ver­füg­bar. Aus­ge­wer­tet wer­den sie immer häu­fi­ger mit künst­li­cher Intel­li­genz (KI) und maschi­nel­len Lern­ver­fah­ren (ML) – mit beacht­li­chem Nut­zen für die Indus­trie: Zum einen sind Leis­tungs­sprün­ge in der Nut­zung von Maschi­nen und Anla­gen in Bezug auf Qua­li­täts­aus­beu­te, Fle­xi­bi­li­tät und Effi­zi­enz zu erwar­ten. Zum ande­ren wer­den mit KI aus­ge­stat­te­te Robo­ter ver­mehrt Ein­zug in Arbeits- und All­tags­um­ge­bun­gen…

Mehr erfah­ren »

Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln: Anwendung von Daumenregeln und Short-cut Methoden bei der verfahrenstechnischen Auslegung und Maßstabsvergrößerung sowie bei der Schätzung der Investitions- und Produktionskosten

23. Juli um 9:0024. Juli um 16:30
Regus Busi­ness Cen­ter Laim, Lands­ber­ger Stra­ße 302
Mün­chen, Bay­ern 80687 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te
€1295 – €1450

Infor­ma­tio­nen „Ver­fah­rens­tech­ni­sche Dimen­sio­nie­rung mit Erfah­rungs­re­geln“ Das Semi­nar ver­mit­telt den Teil­neh­mern alle Grund­la­gen, die sie benö­ti­gen, um bei Aus­le­gung und Maß­stabs­ver­grö­ße­rung die ver­fah­rens­tech­ni­sche Dimen­sio­nie­rung anhand von Dau­men­re­geln und Short-cut Metho­den durch­zu­füh­ren.   Ziel­set­zung Im täg­li­chen Busi­ness ist es für Anla­gen­bau­er und Pro­du­zen­ten unab­ding­bar, mit Hil­fe von Erfah­rungs- bzw. Dau­men­re­geln ver­fah­rens­tech­ni­sche Appa­ra­te und Anla­gen schnell und soli­de aus­zu­le­gen. Beson­ders wich­tig ist dies bei Mach­bar­keits­stu­di­en, in der Vor­kal­ku­la­ti­ons­pha­se und der Ange­bots­pha­se der Pro­jek­te. Auch zur Abschät­zung der Kos­ten wird ein schnel­ler Zugriff auf…

Mehr erfah­ren »

Wärmeübertrager Wärmetechnische Auslegung — Heuristische Regeln — Kostenschätzung

25. Juli um 9:0027. Juli um 15:30
Regus Busi­ness Cen­ter Laim, Lands­ber­ger Stra­ße 302
Mün­chen, Bay­ern 80687 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te
€1590 – €1690

Infor­ma­tio­nen „Wär­me­über­tra­ger“ Inten­si­ver Wis­sens- und Erfah­rungs­trans­fer zur Berech­nung und Ana­ly­se von Wär­me­über­tra­gungs­vor­gän­gen; der Stand der Tech­nik zum The­ma Wär­me­über­tra­gung wird aus­führ­lich erläu­tert.   Ziel­set­zung Ziel des Semi­nars ist ein inten­si­ver Wis­sens- und Erfah­rungs­trans­fer zur Berech­nung und Ana­ly­se von Wär­me­über­tra­gungs­vor­gän­gen. Es wird Wert dar­auf gelegt, Metho­den zu ver­mit­teln, die es erlau­ben, die Berech­nun­gen mit Hil­fe von Excel durch­zu­füh­ren, so dass die Nut­zung spe­zi­el­ler Soft­ware­pa­ke­te nicht erfor­der­lich ist. Die Semi­nar­teil­neh­mer ler­nen den Stand der Tech­nik zum The­ma Wär­me­über­tra­gung ken­nen. Sie erwer­ben ein…

Mehr erfah­ren »

August 2018

Brandschutzbeauftragter Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten Lehrgang nach vfdb-Richtlinie 12–09–01:2014–08(03)

20. August um 9:3028. August um 16:30
Mari­tim See­ho­tel Tim­men­dor­fer Strand, Strand­al­lee 73
Tim­men­dor­fer Strand, Schles­wig-Hol­stein 23669 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te
€1920 – €1995

Infor­ma­tio­nen „Brand­schutz­be­auf­trag­ter“ Nach vfdb-Richt­li­nie mit 64 UE erhält der zukünf­ti­ge Brand­schutz­be­auf­trag­te eine fun­dier­te Aus­bil­dung mit Zer­ti­fi­kat nach schriftl. Prü­fung, bei der alle Aspek­te des Brand­schut­zes sowie die recht­li­chen Grund­la­gen zum Tra­gen kom­men.   Ziel­set­zung Gewer­be­auf­sicht und Brand­ver­si­che­rer for­dern in Unter­neh­men qua­li­fi­zier­tes Per­so­nal, das den Brand­schutz sicher­stellt. Auch wenn nicht expli­zit gefor­dert, ist der Brand­schutz im Unter­neh­men eine wich­ti­ge und ver­ant­wor­tungs­vol­le Auf­ga­be. Der Brand­schutz­be­auf­trag­te ist auf­ge­for­dert, Gefah­ren im Unter­neh­men recht­zei­tig zu erken­nen und die­se zu besei­ti­gen. Er trägt Vor­sor­ge, um den…

Mehr erfah­ren »
+ Ver­an­stal­tun­gen expor­tie­ren