Auf der Powtech in Nürnberg präsentierte Gea im April 2019 unter dem Motto “Powerful change” sein Technologie-Know-how mit einem breiten Spektrum an Prozessequipment, -lösungen und Dienstleistungen zur Verarbeitung von Feststoffen und Flüssigkeiten für verschiedene Industrien und zahlreiche Anwendungen, wie beispielsweise in den Bereichen Lebens- und Futtermittel, Pharma und Chemie, Keramik, Mineralien, Hartmetalle, Batteriewerkstoffe und Grundstoffe für hochwertige Kunststoffe.

Auf dem Powtech-Stand stellte Gea die neuesten Entwicklungen bei seinen Schnecken- und Vakuum-Probenehmern für Pulver für die Lebensmittel-, Milch-, Chemie- und Pharmaindustrie vor, die zusammengenommen ein neues Level an Innovation und Design in einen integralen Bestandteil eines Pulverfördersystems einbringen. Die technischen Lösungen erfüllen dabei den allgegenwärtigen Bedarf nach mehr Hygiene, Sicherheit, Flexibilität und Rendite in der Pulververarbeitung.

Sichere, hygienische Inline-Pulverprüfung

Mit den Schnecken- und Vakuum-Probenehmern lässt sich Pulver ebenso zuverlässig wie sicher und hygienisch entnehmen, ohne dass es verunreinigt oder beschädigt werden könnte. Der Schneckenprobenehmer verwendet eine Technologie, die die genaueste kontrollierte Pulverprobe liefert. Er ist leicht einzurichten, zu konfigurieren und zu steuern. Der Schneckenprobenehmer wird für Anwendungen empfohlen, bei denen sich die Probenahmestelle in der Nähe des Probenziels befindet.

Im Gegensatz dazu wird der Vakuumprobenehmer am besten eingesetzt, wenn der Probenentnahmepunkt weiter vom Prüfzentrum entfernt ist. Das Modell entspricht den neuesten globalen Branchenanforderungen und ist mit einem zwei- oder sechsteiligen Verteilerkopf erhältlich, was ein Höchstmaß an Flexibilität ermöglicht.

Beide Modelle bieten eine verbesserte Probenahmegenauigkeit im Vergleich zu einem herkömmlichen Schöpfprobenehmer, sind einfach zu bedienen, zu warten und zu installieren und ermöglichen die Entnahme von Proben nach einem programmierten Zeitplan, um die betrieblichen Anforderungen zu erfüllen.