Die Vorzüge südafrikanischer Rosinen sollen durch eine neu aufgelegte Werbekampagne hervorgehoben werden und somit wird eine erhöhter Marktanteil in Deutschland angestrebt. Die Initiative von Raisins South Africa betont besonders die weitestgehende Rückstandsfreiheit, natürliche Sonnentrocknung und erstklassige Qualität der Rosinen aus Südafrika.

Die Werbeoffensive richtet sich schwerpunktmäßig an Handel und B2B und strebt an, die Vorteile einer Entscheidung für südafrikanische Rosinen aufzuzeigen. Besonderes Augenmerk wird auf die Umweltfreundlichkeit und Rückverfolgbarkeit der Industrie sowie auf die Qualität der Produkte gelegt. Die PR-Maßnahmen richten sich an die Fachpresse in den Bereichen gehobener Einzelhandel, Back- und Süßwaren, Convenience und Snacking.

Südafrikanische Rosinen werden in den Oranje- und Olifants-Flussregionen Südafrikas angebaut, wo ein trockenes, sonniges Klima in Verbindung mit einer ausreichenden Versorgung mit Flusswasser ideale Wachstumsbedingungen schafft. Anbautechniken sind auf den Schutz der Umwelt ausgerichtet, während soziale Initiativen auf den Schutz öffentlicher Gesundheit und örtlicher Gemeinschaften abzielen.

Zusätzlich zu den handelsbezogenen PR-Aktionen ist im November eine Reise für Medienvertreter aus Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Frankreich zum Nordkap vorgesehen.

Deutschland ist der größte Exportmarkt für südafrikanische Rosinen und langfristige Pläne sehen eine weitere Absatzsteigerung hierzulande vor. Diese Saison wurde jedoch durch die schlechten Wachstumsbedingungen der vergangenen Wochen beeinträchtigt; Starkregen während der Produktionszeit führte zu Schäden an rund 15 % der Gesamternte, so dass mit einem Rückgang beim erwarteten Exportvolumen zu rechnen ist.

„Der deutsche Markt ist ein bedeutender Handelspartner, der den südafrikanischen Produkten gegenüber äußerst aufgeschlossen ist. Es ist unser Ziel, auch in Zukunft die Belieferung dieses wichtigen Marktes mit Früchten von höchster Qualität weiter auszubauen.“

–  Ferdie Botha, Geschäftsführer