Die TOC-Ana­ly­sa­to­ren (TOC – orga­ni­scher Gesamt­koh­len­stoff) der mul­ti N/C phar­ma-Serie von Ana­ly­tik Jena bekom­men Zuwachs. Mit dem mul­ti N/C 2100S phar­ma und 3100 phar­ma sto­ßen zwei neue Gerä­te­mo­del­le hin­zu. Die bei­den Sys­te­me sind noch geziel­ter auf die Anfor­de­run­gen der phar­ma­zeu­ti­schen Indus­trie aus­ge­rich­tet.

Der mul­ti N/C 2100S phar­ma ist spe­zia­li­siert auf die Impf­stoff­qua­li­täts­kon­trol­le über die Gesamt­stick­stoff­mes­sung. Das Sys­tem ermög­licht dank der Direk­tin­jek­ti­on der Pro­ben, die voll­au­to­ma­ti­sier­te und ver­schlep­pungs­freie Gesamt­pro­tein­ana­ly­se. Die Qua­li­täts­kon­trol­le von Impf­stof­fen lässt sich mit die­sem TN-Ana­ly­sa­tor wesent­lich zeit- und kos­ten­spa­ren­der bewerk­stel­li­gen. Das Schwes­ter­mo­dell mul­ti N/C 3100 phar­ma hin­ge­gen ist ein voll­au­to­ma­ti­scher Hoch­durch­satz-Ana­ly­sa­tor und dient vor allem zur TOC-Rei­ni­gungs­va­li­die­rung und sum­ma­ri­schen Bestim­mung von extra­hier­ba­ren orga­ni­schen Stof­fen aus Poly­mer­ver­pa­ckun­gen im phar­ma­zeu­ti­schen Bereich.

Die TOC-/TN-Rei­ni­gungs­va­li­die­rung sowie die TOC-Reinst­was­ser­prü­fung (z.B. WFI) kann gemäß der Phar­ma­kopö­en mit­tels Hoch­tem­pe­ra­tur­ver­bren­nung oder nass­che­mi­schen UV-Auf­schluss erfol­gen. Kun­den fin­den jetzt mit dem mul­ti N/C phar­ma UV und dem neu­en mul­ti N/C 3100 phar­ma für bei­de Ver­fah­ren eine Lösung mit hohem Auto­ma­ti­sie­rungs­kom­fort im Port­fo­lio von Ana­ly­tik Jena.

Alle Sys­te­me der mul­ti N/C phar­ma-Serie ver­fü­gen über eine neue, kom­plett FDA-kon­for­me Soft­ware, die alle Daten­in­te­gri­täts­an­for­de­run­gen der phar­ma­zeu­ti­schen Indus­trie erfüllt. Der neue mul­ti N/C 2100S phar­ma und der mul­ti N/C 3100 phar­ma rei­hen sich so naht­los neben den bereits erhält­li­chen Model­len mul­ti N/C phar­ma HT für die TOC-Spu­ren­ana­ly­tik mit Hoch­tem­pe­ra­tur­ver­bren­nung und dem mul­ti N/C phar­ma UV für die Spu­ren- und Ultra­spu­ren­be­stim­mung mit nass­che­mi­schen UV-Auf­schluss ein.