Sensormodul für CO2, Feuchte, Temperatur und Luftdruck

E+E Elektronik ist Aussteller auf der Sensor + Test 2019 in Nürnberg. Am Messestand präsentiert der österreichische Sensorhersteller unter anderem sein neues digitales Sensormodul EE895 für CO2, relative Feuchte, Temperatur und Umgebungsdruck. Das 4-in-1 Modul kompensiert Temperatur- und Druckeinflüsse und bietet dadurch eine besonders hohe CO2-Messgenauigkeit bei sich ändernden Umgebungsbedingungen. Die I2C und Uart-Schnittstellen erleichtern das Design-in des Moduls.

4-in-1 Sensormodul für CO2, Feuchte, Temperatur und Luftdruck E+E Elektronik

Bild: E+E Elektronik

Das EE895 Modul misst CO2-Konzentration bis 10.000 ppm (1 % CO2). Die CO2-Messung basiert auf dem NDIR-Zweistrahlverfahren und ist besonders langzeitstabil und unempfindlich gegenüber Verunreinigungen. Die werksseitige Mehrpunkt CO2- und Temperaturjustage sorgt für eine hohe Messgenauigkeit über einen weiten Temperatureinsatzbereich von -40 °C bis +85 °C.

Der Einfluss des Umgebungsdrucks und der Temperatur auf die CO2-Messdaten wird mittels integrierter Sensoren automatisch kompensiert. Damit eignet sich das EE895 Modul für Klimamessgeräte oder Datenlogger, die wechselnden Umwelteinflüssen ausgesetzt sind oder in unterschiedlichen Höhenlagen eingesetzt werden.

Die kleinen Abmessungen von lediglich 30 x 15 x 8 mm, verschiedene Montagemöglichkeiten, ein besonders geringer Stromverbrauch sowie I2C und Uart-Schnittstellen ermöglichen ein einfaches Design-in des Sensormoduls.

Qualitätsanbieter für Sensoren und Messumformer

Das umfangreiche Produktangebot von E+E Elektronik umfasst Sensoren und Messumformer für relative Feuchte, Temperatur, Taupunkt, CO2, Luftgeschwindigkeit, Massendurchfluss und Druck. Modernste Produktionsverfahren und ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem sorgen für höchste Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit. E+E Produkte kommen weltweit in den verschiedensten Branchen und Anwendungen zum Einsatz, beispielsweise in der Gebäudetechnik, Prozessautomation, Meteorologie oder Umwelttechnik.

E+E Elektronik auf der Sensor + Test 2019: Halle 1, Stand 454