Bei Mes­sun­gen auf gro­ße Distan­zen im indus­tri­el­len Bereich ist häu­fig eine sehr hohe Prä­zi­si­on gefragt. Doch genau an die­ser Her­aus­for­de­rung schei­tern vie­le Mess­ge­rä­te. Der Schwei­zer Sen­so­ren-Her­stel­ler Dime­tix hat eine neue Serie an Laser-Distanz-Sen­so­ren auf den Markt gebracht.

Die D-Serie ver­spricht Mes­sun­gen von bis zu 500 Metern bei einer Mess­ge­nau­ig­keit von +/- 1 mm und einer Wie­der­hol­ge­nau­ig­keit von +/-0,3 mm. Die Mess­ge­schwin­dig­keit beträgt 250 Hz, wobei sich die Aus­ga­be­fre­quenz auf bis zu 1KHz ein­stel­len lässt. Selbst bei Mes­sun­gen auf tief­schwar­zen Ober­flä­chen und bei direk­ter Son­nen­ein­strah­lung bleibt die Mess­ge­nau­ig­keit erhal­ten. Die beson­de­re Eig­nung für den indus­tri­el­len Bereich bestä­tigt sich auch durch den Tem­pe­ra­tur­be­reich von -40 bis +60°C.

Dime­tix legt laut eige­ner Aus­sa­ge beson­ders viel Wert dar­auf, die Mess­ergeb­nis­se für Anwen­der aller Art schnell und ein­fach zur Ver­fü­gung zu stel­len. Daher bie­tet die D-Serie viel­fäl­ti­ge Schnitt­stel­len. Stan­dard­mä­ßig sind die seri­el­len Schnitt­stel­len RS232, RS422 und SSI imple­men­tiert, zwei pro­gram­mier­ba­re digi­ta­le Aus­gän­ge, ein Digi­tal­ein­gang und ein Prä­zi­si­ons­ana­log­aus­gang (0,1%) sind eben­falls vor­han­den. Dar­über hin­aus las­sen sich Erwei­te­run­gen um Pro­fi­net-, Ether­Net/IP- und Ether­Cat- Schnitt­stel­len durch ein­fa­ches Wech­seln der Gehäu­se­kap­pe vor­neh­men.

All das ver­eint Dime­tix in einem IP65 geschütz­ten Gehäu­se. Die Schwei­zer lei­ten den Ver­trieb im Hei­mat­land selbst, über­las­sen den deut­schen und öster­rei­chi­schen Markt jedoch zwei lang­jäh­ri­gen Part­nern. Die Welo­tec GmbH ver­treibt die neu­en Sen­so­ren in ganz Deutsch­land und Sen­sor­well über­nimmt Öster­reich. Mit dem ent­spre­chen­den Bran­chen-Know-how bie­ten die Exper­ten die D-Serie vor allem für Anwen­dun­gen in Hoch­re­gal­la­gern der Logis­tik sowie der Maschi­nen­in­dus­trie, aber auch der Geo­dä­sie an.

Dime­tix auf der Sen­sor + Test 2019: Hal­le 5, Stand 106/2