40 Pro­zent Kos­ten sen­ken, 80 Pro­zent Gewicht redu­zie­ren und 100 Pro­zent Schmier­stof­fe ein­spa­ren. Mit die­sen Vor­tei­len war­ten die Gleit­la­ger von igus aus Tri­bo-Poly­me­ren im Gegen­satz zu metal­li­schen Lösun­gen wie zum Bei­spiel DU-, Sin­ter- oder Nadel­la­ger auf. Für alle Lager­stel­len mit gän­gi­gen Abmes­sun­gen kann der Kun­de jetzt auf den neu­en hand­li­chen igli­dur Kata­log zurück­grei­fen. Mit­hil­fe eines prak­ti­schen Bestell­schlüs­sels lässt sich die rich­ti­ge Arti­kel­num­mer der Stan­dard­werk­stof­fe ein­fach fin­den. Eine aktu­el­le Preis­lis­te gibt schnel­len Auf­schluss über die ver­schie­de­nen Staf­fel­prei­se.

Ist der Anwen­der auf der Suche nach einem lang­le­bi­gen Gleit­la­ger, hat igus mit sei­nen schmier­mit­tel­frei­en Hoch­leis­tungs­kunst­stof­fen die ver­schleiß­fes­te Lösung parat. So spart der Kun­de durch den Ein­satz von igli­dur Gleit­la­gern nicht nur Kos­ten ein, son­dern ver­bes­sert auch sei­ne Tech­nik, indem sich War­tungs­ar­bei­ten auf ein Mini­mum sen­ken. 17 Werk­stof­fe führt igus als Stan­dards bereits im Sor­ti­ment. Mit dabei sind All­roun­der bis hin zu Spe­zia­lis­ten für die Lebens­mit­tel­in­dus­trie, Lager für hohe Las­ten und den Che­mie­ein­satz. Um dem Anwen­der einen schnel­len Über­blick über die­se Werk­stof­fe in Stan­dard­ab­mes­sun­gen zu geben, bie­tet das Unter­neh­men mit sei­nem neu­en hand­li­chen igli­dur Basics Kata­log auf 96 Sei­ten eine schnel­le Hil­fe. Prak­ti­sche Tabel­len und Steck­brie­fe unter­stüt­zen bei der Aus­wahl des rich­ti­gen igli­dur Gleit­la­gers pas­send zur jewei­li­gen Anwen­dung. Für den Bestell­schlüs­sel benö­tigt der Kun­de ledig­lich die metri­schen Maße für den Innen- und Außen­durch­mes­ser sowie der Gesamt­län­ge. Dank einer Preis­lis­te erhält der Anwen­der außer­dem die Mög­lich­keit direkt die Kos­ten sei­ner Lager­lö­sung für ver­schie­de­ne Staf­fe­lun­gen zu ermit­teln, mit ande­ren geeig­ne­ten Werk­stof­fen zu ver­glei­chen und so sei­ne Anwen­dung güns­tig zu kon­stru­ie­ren.

Lebensdauer online berechenbar

Möch­te der Kun­de erfah­ren wie lan­ge das Gleit­la­ger in sei­ner Anwen­dung hält, kann er sich online mit dem Lebens­dau­er­rech­ner die Halt­bar­keit sei­nes Gleit­la­gers berech­nen­Ne­ben den 17 Stan­dard­ma­te­ria­li­en führt igus 34 wei­te­re Spe­zi­al-Werk­stof­fe bei­spiels­wei­se für Hoch­tem­pe­ra­tur­an­wen­dun­gen oder Ein­sät­ze in extre­men Umge­bun­gen im Pro­gramm. Auf Wunsch rea­li­siert die Fir­ma neben Stan­dard­mes­sun­gen auch Son­der­for­men durch die mecha­ni­sche Bear­bei­tung von Halb­zeu­gen, im 3D-Druck oder im Spritz­guss.