Die neu­en Minia­tur-Pro­fil­schie­nen­füh­run­gen der LLS-Bau­rei­he von Ewel­lix sind kom­pakt und ver­spre­chen gro­ße Lauf­ru­he. Sie arbei­ten lei­se und sind lang­le­big – damit eig­nen sie sich für Anwen­dun­gen in der Indus­trie und im Labor.

In den neu­en Minia­tur-Pro­fil­schie­nen­füh­run­gen der LLS-Bau­rei­he ste­cken nicht nur Ewel­lix‘ jahr­zehn­te­lan­ge Erfah­rung in der Auto­ma­ti­sie­rung, son­dern auch neu­es­te Erkennt­nis­se aus For­schung und Ent­wick­lung. Das Ergeb­nis ist eine Kom­po­nen­te, die allen Anfor­de­run­gen gerecht wird: Die LLS Sys­te­me sind lang­le­big und robust, ermög­li­chen prä­zi­se Bewe­gungs­ab­läu­fe und sind güns­tig in Anschaf­fung und War­tung.

Hohe Ver­füg­bar­keit und mini­ma­ler War­tungs­auf­wand spie­len bei voll­au­to­ma­ti­schen Anwen­dun­gen wie Pick-and-Place-Sta­tio­nen, che­mi­schen Ana­ly­se­ge­rä­ten oder auch 3‑D-Dru­ckern eine ent­schei­den­de Rol­le. Des­halb fet­tet Ewel­lix die LLS-Füh­rungs­wa­gen werk­sei­tig vor. Das so mit­ge­lie­fer­te Schmier­stoff­re­ser­voir stellt eine best­mög­li­che Lang­zeit­schmie­rung des gesam­ten Line­ar­füh­rungs­sys­tems sicher. Das ver­bes­ser­te Dich­tungs­de­sign trägt dar­über hin­aus dazu bei, den Schmier­stoff zuver­läs­sig im Füh­rungs­wa­gen zu hal­ten und ver­hin­dert Ver­un­rei­ni­gun­gen. Außer­dem sorgt ein opti­mier­ter Kugel­um­lauf für eine hohe Lauf­ru­he. Das schont das Mate­ri­al, redu­ziert die Rei­bung und erhöht die Posi­tio­nier­ge­nau­ig­keit – bei Geschwin­dig­kei­ten von bis zu fünf Metern pro Sekun­de und Beschleu­ni­gun­gen von bis zu 140 Metern pro Qua­drat­se­kun­de.

Die LLS-Bau­rei­he wird aus kor­ro­si­ons­be­stän­di­gem Stahl gefer­tigt und ent­spricht ISO 12090–2. Ihre prak­tisch kon­zep­tio­nier­te Kugel­hal­te­rung ermög­licht eine zuver­läs­si­ge und schnel­le Mon­ta­ge. LLS Minia­tur-Pro­fil­schie­nen­füh­run­gen sind in den Grö­ßen 7, 9 und 12 sowohl mit Stan­dard- als auch lan­gen Wagen­ty­pen ver­füg­bar. Schie­nen sind in ver­schie­de­nen Mon­ta­ge­va­ri­an­ten bis zu einer Län­ge von 1.000 Mil­li­me­tern erhält­lich, auf Anfra­ge rea­li­siert Ewel­lix auch kun­den­spe­zi­fi­sche Aus­füh­run­gen, bei­spiels­wei­se mit län­ge­ren Schie­nen. Ein­zel­kom­po­nen­ten wie Lauf­wa­gen und Füh­rungs­schie­nen sind zudem optio­nal als Aus­tausch-Vari­an­ten erhält­lich.