Ein Teil­ge­biet der Elek­tro­tech­nik ist die Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik. Die Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik befasst sich mit Maß­nah­men, die dar­auf aus­ge­legt sind, dass Anla­gen oder Maschi­nen wei­test­ge­hend ohne Mit­wir­kung von Men­schen, also selbst­stän­dig, betrie­ben wer­den kön­nen. Je nied­ri­ger die Abhän­gig­keit vom Men­schen, des­to höher der Auto­ma­ti­sie­rungs­grad. Grün­de für die Auto­ma­ti­sie­rung sind unter ande­rem die höhe­re Leis­tungs­fä­hig­keit sowie die Qua­li­täts­ver­bes­se­rung.