Visi­on Com­pon­ents zeigt bei sei­nem ers­ten Auf­tritt auf der Logi­mat neue Pro­duk­te und Lösun­gen aus dem Bereich Embed­ded Visi­on. Als Expo­nat ist ein Fah­rer­as­sis­tenz­sys­tem für Logis­tik­fahr­zeu­ge in Akti­on zu sehen. Das Sys­tem detek­tiert Per­so­nen hin­ter einem Gabel­stap­ler und infor­miert den Maschi­nen­be­die­ner mit akus­ti­schen und opti­schen Signa­len. Das trägt dazu bei, die Per­so­nen­si­cher­heit in Pro­duk­ti­ons- und Lager­hal­len signi­fi­kant zu erhö­hen. Der schwe­di­sche Bild­ver­ar­bei­tungs-OEM Rete­nua AB ent­wi­ckel­te die­se Lösung auf Basis einer Ste­reo­ka­me­ra aus der VC-Z-Serie von Visi­on Com­pon­ents. Die­se Serie bie­tet OEMs eine beson­ders gro­ße Aus­wahl an intel­li­gen­ten Kame­ras: Pla­ti­nen­ka­me­ras und Stand-alo­ne-Model­le mit Schutz­ge­häu­se, 2D- und Ste­reo-Visi­on-Kame­ras sowie 3D-Laser­sen­so­ren. Alle Bau­ar­ten lie­fert der Her­stel­ler mit diver­sen CMOS-Sen­so­ren, dar­un­ter auch die Sony-Pre­gius-Bild­sen­so­ren. Die­se Sen­so­ren bie­ten eine hohe Dyna­mik und exzel­len­te Bild­qua­li­tät. Visi­on Com­pon­ents erreicht bei der Inte­gra­ti­on her­aus­ra­gen­de Takt­ra­ten, zum Bei­spiel 88 fps bei Auf­lö­sun­gen bis 3,2 MP oder 170 fps bei 1,6 MP. Damit las­sen sich bei­spiels­wei­se auch Hoch­ge­schwin­dig­keits­an­wen­dun­gen umset­zen.

Neben der brei­ten Palet­te an Embed­ded-Visi­on-Sys­te­men bie­tet der Her­stel­ler auch Soft­ware­bi­blio­the­ken an, zum Bei­spiel zur Bar­code-Erken­nung. Spe­zia­li­sier­te Soft­ware­pa­ke­te, die sämt­li­che Befeh­le für die Detek­ti­on und Ver­ar­bei­tung aller gän­gi­gen Bar­code­for­ma­te zur Ver­fü­gung stel­len, gehö­ren zum Stan­dard­pa­ket der VC LibQ. Zusam­men mit den Embed­ded-Sys­te­men der VC-Z-Bau­rei­he bie­tet die­ses Soft­ware­pa­ket OEMs einen voll­stän­di­gen Bau­kas­ten für die zeit­spa­ren­de Pro­jekt­ent­wick­lung.

Visi­on Com­pon­ents auf der Logi­Mat 2019: Foy­er Ein­gang Ost, Stand ES58