Yokogawa gründet neuen Geschäftsbereich

Die Yoko­ga­wa Elec­tric Cor­po­ra­ti­on hat im Mai 2018 den neu­en Geschäfts­be­reich amni­mo Inc. gegrün­det. amni­mo befasst sich mit der Iden­ti­fi­zie­rung, Ent­wick­lung und Bereit­stel­lung von Dienst­leis­tun­gen, die durch die Nut­zung der indus­tri­el­len IoT-Archi­tek­tur, die der­zeit von Yoko­ga­wa ent­wi­ckelt wird, Mehr­wert schaf­fen kön­nen. Die ers­ten Diens­te sol­len noch in die­sem Jahr ein­ge­führt wer­den.

Ziele des neuen Geschäftsbereichs

Im Novem­ber 2016 hat das Unter­neh­men mit der Archi­tec­tu­re Deve­lop­ment Divi­si­on in Kali­for­ni­en eine neue Abtei­lung an der West­küs­te der USA ins Leben geru­fen, um eine robus­te und fle­xi­ble Grund­la­ge für die Bereit­stel­lung neu­er IIoT-Diens­te zu schaf­fen. Basie­rend auf einer Koope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung arbei­tet die­se Abtei­lung mit Micro­soft und ande­ren füh­ren­den IT-Unter­neh­men zusam­men, um eine siche­re und benut­zer­freund­li­che IIoT-Archi­tek­tur für Kun­den zu ent­wi­ckeln.

Der neue Geschäfts­be­reich hat sich zum Ziel gesetzt, auf der IIoT-Archi­tek­tur basie­ren­de Lösun­gen zu iden­ti­fi­zie­ren, zu ent­wi­ckeln und zu lie­fern – eine der Maß­nah­men, die Yoko­ga­wa im Rah­men sei­nes neu­en mit­tel­fris­ti­gen Busi­ness­plans Trans­for­ma­ti­on 2020 ergreift. Der Plan ermög­licht es den Kun­den, den digi­ta­len Wan­del in ihrem Unter­neh­men erfolg­reich zu gestal­ten. Durch die Ver­ein­fa­chung ihrer Geschäfts­pro­zes­se wer­den die Unter­neh­men in der Lage sein, Ent­schei­dun­gen zu beschleu­ni­gen und schnell auf Ver­än­de­run­gen im Markt­um­feld zu reagie­ren. Dar­über hin­aus kön­nen die­se Unter­neh­men star­ke Bezie­hun­gen zu Kun­den und Part­ner­un­ter­neh­men in ver­schie­de­nen Berei­chen auf­bau­en, indem sie eng mit ihnen zusam­men­ar­bei­ten und gemein­sam IIoT-Tech­no­lo­gie­lö­sun­gen ent­wi­ckeln, die neue For­men der Wert­schöp­fung bie­ten.