Signa­tu­re Pack von SIG hat eine wei­te­re wich­ti­ge Bran­chen­aus­zeich­nung erhal­ten: den Gul­food Manu­fac­tu­ring Indus­try Excel­lence Awards, der jetzt auf der Gul­food Manu­fac­tu­ring in Dubai ver­lie­hen wur­den. Signa­tu­re Pack, die welt­weit ers­te asep­ti­sche Kar­ton­pa­ckung mit hun­dert­pro­zen­ti­gem Bezug zu pflanz­li­chen nach­wach­sen­den Roh­stof­fen, wur­de mit dem „Envi­ron­men­tal Award of the Year“ aus­ge­zeich­net. Mit die­ser Aus­zeich­nung wür­digt die Jury die Bedeu­tung die­ser außer­ge­wöhn­li­chen Ver­pa­ckung für die Lebens­mit­tel- und Geträn­ke­bran­che.

Die Gul­food Manu­fac­tu­ring Indus­try Excel­lence Awards wür­di­gen Best Prac­tices und Inno­va­tio­nen im Bereich der Lebens­mit­tel­in­dus­trie. Die Exper­ten­ju­ry besteht aus inter­na­tio­na­len Ver­tre­tern der Lebens­mit­tel- und Ver­pa­ckungs­in­dus­trie, Desi­gnern, Maschi­nen­zu­lie­fe­rern, Wis­sen­schaft­lern sowie Ver­tre­tern der Fach­pres­se, der Regie­rung sowie von Umwelt- und Han­dels­or­ga­ni­sa­tio­nen.

In der Urteils­be­grün­dung der Jury heißt es: „Signa­tu­re Pack ist eine her­aus­ra­gen­de Inno­va­ti­on zur Redu­zie­rung von Alu­mi­ni­um und Kunst­stoff in Ver­pa­ckun­gen – ein guter Bei­trag für die Umwelt!“

Verpackung mit Mehrwert

Signa­tu­re Pack ist eine Ver­pa­ckungs­lö­sung mit Mehr­wert, die den Anfor­de­run­gen der Indus­trie und den Erwar­tun­gen der Ver­brau­cher hin­sicht­lich umwelt­freund­li­che­rer Pro­duk­te ent­spricht. Es ist eine der neu­es­ten Inno­va­tio­nen von SIG. Das Unter­neh­men hat sich auf sei­nem ‚Way Bey­ond Good‘ das Ziel gesetzt, Kun­den die nach­hal­tigs­ten Ver­pa­ckungs­lö­sun­gen für Lebens­mit­tel anzu­bie­ten. Die Poly­me­re, die für die Beschich­tung des Kar­tons und für den Ver­schluss des Signa­tu­re Pack ver­wen­det wer­den, ste­hen über ein Mas­sen­bi­lanz­sys­tem in 100%igem Bezug zu pflanz­li­chen Roh­stof­fen. In der Pro­duk­ti­on der Poly­me­re wer­den pflanz­li­che Roh­stof­fe mit kon­ven­tio­nel­len fos­si­len Roh­stof­fen gemischt. Für die im Signa­tu­re Pack ver­wen­de­ten Poly­me­re ist eine äqui­va­len­te Men­ge an pflan­zen­ba­sier­ten Roh­stof­fen in die Her­stel­lung der Poly­me­re ein­ge­flos­sen. Die erfor­der­li­che Men­ge an pflanz­li­chen Roh­stof­fen wird durch aner­kann­te und geprüf­te Zer­ti­fi­zie­rungs­sys­te­me sicher­ge­stellt, um eine stren­ge Rück­ver­folg­bar­keit und Ver­ant­wort­lich­keit zu gewähr­leis­ten.

In der MEA-Regi­on wer­den die The­men Nach­hal­tig­keit und Ver­ant­wor­tung immer wich­ti­ger. Signa­tu­re Pack ist eine schlüs­si­ge Lösung, die den Ein­satz fos­si­ler Roh­stof­fe und auch die CO2-Bilanz redu­ziert. Wäh­rend die meis­ten Unter­neh­men mit ihren Ide­en noch in der Kon­zept­pha­se sind, han­delt es sich beim Signa­tu­re Pack bereits um eine markt­rei­fe Lösung.