Vom 6. bis 9. September können sich Interessenten auf der SMM an Stand 130 in Halle A2 über den Einsatz der Vogelsang-Drehkolbenpumpe sowie des Zweiwellen-Zerkleinerers XRipper auf Schiffen informieren. „Wir freuen uns, nach längerer Pause wieder auf der SMM zu sein und uns mit unseren Kunden sowie Interessenten auszutauschen. Mit unserer Pump- und Zerkleinerungstechnologie bieten wir der Branche bewährte Lösungen für einen noch effizienteren Betrieb auf Schiffen“, sagt Arne Wotrubez, Leiter Vertrieb Deutschland Industrie, Abwasser und Biogas bei Vogelsang.

Leistungsstarke Pumptechnik für die Schifffahrtsbranche Die Vogelsang-Drehkolbenpumpe der VX-Serie eignet sich für vielfältige Einsatzmöglichkeiten auf Schiffen: Sie findet Anwendung als Lade- und Löschpumpe, als Schmierölpumpe oder mobile Pumpe und kommt zum Fördern von Ballast- und Bilgenwasser zum Einsatz. Die Drehkolbenpumpen sind robust, leistungsstark und unempfindlich gegenüber Fremdstoffen. Ihre kompakte Bauweise ermöglicht es, sie problemlos in den beengten Räumlichkeiten auf Schiffen zu installieren. Das QuickService-Konzept von Vogelsang sorgt zudem für eine einfache und schnelle Wartung, ohne lange Stillstandzeiten der Pumpen.

Zerkleinerer für Lebensmittelreste Vogelsang präsentiert auf der SMM zudem den robusten Zweiwellen-Zerkleinerer XRipper XRL für die wirtschaftliche Zerkleinerung von Feststoffen. Der XRipper XRL eignet sich besonders für die gleichmäßige Zerkleinerung von Lebensmittelresten aus der Kombüse und von verdorbenem Proviant auf Fracht- und Kreuzfahrtschiffen. Den Zerkleinerungsgrad können Kunden selbst wählen: Es stehen Schneidenbreiten von 6 bis 32 Millimeter zur Verfügung