d_9EOuU5ae0

Das Füllventil Gemü F40 kann dank des Quick-Lock-Verbindungssystem schnell und einfach gewartet werden. Dabei kommt ein innovatives Patronen-Ersatzteilsystem zum Einsatz, in dem alle notwendigen Verschleißteile in einem Schritt ausgetauscht werden können. Die Konus-Membrane ist in diesem ebenfalls enthalten und am System angebracht, kann jedoch auch einzeln als Ersatzteil bestellt und ausgetauscht werden. Für den Patronen- und Membranenwechsel wird lediglich ein Drehmomentschlüssel für den Sechskant benötigt. Antriebsgröße AG 3 muß mit mindestens 60 Nm angezogen werden. Zudem entfällt das spätere Nachziehen der Dichtung, was eine zusätzliche Zeitersparnis mit sich bringt.