Der Startschuss zur diesjährigen Analytica fällt am 10. April in München und asecos, Hersteller von Sicherheitsschränken, ist mit der neuesten Schrank-Technik dabei.

An Stand Nr. 111 in Halle B2 können sich Besucher selbst von der Leistungsfähigkeit der Produkte und Lösungen überzeugen und das breite Produkt-Portfolio live testen. Dazu gehören etwa der zukunftsweisende Sicherheitsschrank mit Vertikalauszugstechnik und die neuen Entsorgungsschränke.

Excellence4Lab

Das Unternehmen präsentiert sich gemeinsam mit seinen Excellence4Lab Partnern, den Unternehmen FRIATEC AG, BROEN Lab Group und Trespa International BV. Die vier Unternehmen eint ihr hoher Anspruch an ihre Produkte und ihren Service. Gemeinsam verfolgen sie ein festes Ziel: Exzellenz im Labor-Bereich.

Vorträge zum sachgemäßen Umgang mit Gefahrstoffen

Als weltweit agierender Experte für Gefahrstofflagerung klärt der Hersteller das internationale Fachpublikum während der Analytica in Experimentalvorträgen spannend und praxisnah über den sachgemäßen Umgang mit Gefahrstoffen auf.
Die Fachvorträge (Dauer ca. 30 Minuten) finden im Rahmen der Sonderschau Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit auf der Aktionsbühne in Halle B2 täglich zu folgenden Zeiten statt:
11:00 Uhr: Experimentalvortrag auf Deutsch
14:00 Uhr: Experimentalvortrag auf Englisch
15:00 Uhr: Experimentalvortrag auf Deutsch

asecos auf der Analytica: Halle B2, Stand 111