Die explosionsgesicherte/flammenfeste STEx-Familie aus dem Hause E2S Warning Signals umfasst akustische, visuelle und Kombi-Warngeräte sowie Handmelder, die alle in Gehäuse aus 316L rostfreien Edelstahl gefasst sind. Die Geräte sind für den Gebrauch im Gefahrenbereich, Zone 1 und 21 IECEx- und Atex-zugelassen und für den Einsatz in gas- und staubhaltigen Umgebungen konzipiert, an Land sowie auf See, wo Korrosion besonders problematisch ist. Die STEx-Familie ist umfassend zertifiziert und kann bei diversen Einsatztemperaturen verwendet werden, wodurch sie auch für die schwierigsten Einsatzgebiete geeignet ist. Die Mitglieder der STEx-Familie sind ebenfalls für Marineeinsätze an Deck DNV-genehmigt.

Nach Wahl mit traditionell ausgestellten oder omnidirektionalen Hörnern, sind die STExS Hornschallgeber in 64 Alarmtonfrequenzmustern und -ausgaben von bis zu 123dB(A) erhältlich. Die STExB Lichtquelle der Warnleuchte ist entweder als 10, 15 oder leuchtstarkes 21-Joule Xenon-Blitzlicht, rotierendes Halogen oder eine Reihe von leistungsstarken LEDs erhältlich. Bei STExC Kombi-Signalen werden in einem kompakten Gehäuse Xenon-Blitzlicht und akustische Warnsignale kombiniert – das spart Kosten und Zeit bei der Montage. Die vor Ort austauschbaren, farbigen Linsenfilter wurden nach Prismendesign entworfen, was ihre Leuchtkraft verstärkt und sogar auf branchenführende Candela-Werte bringt.  Die STExCP8 Handmelder sind für die Anwendung in SIL 2-Beschwerdesystemen genehmigt und verfügen über die innovative E2S Termination-Funktion, die den Einsatz von EOL und Geräten der Baureihe vor Ort ermöglicht, ohne dass die Feldverdrahtung beeinträchtigt wird. Die Handmelder-Reihe ist in vier Betriebsmechanismen erhältlich: traditionelles Bruchglas mit plastikbeschichtetem Sicherheitsglas, Druckknopf, Druckknopf mit Werkzeugwiederherstellungsknopf und Taster.

Alle Einheiten werden mit Verschlussstopfen aus rostfreiem Edelstahl geliefert; Kabelverschraubungen gibt es mit M20-, ½” NPT-, ¾’’ NPT- oder M25-Gewinde. Jegliche Form von externer Hardware, wie z. B. kuppelförmige Schutzgitter für die Warnleuchten und Montageklammern, werden wie üblich aus 316 (A4) rostfreiem Edelstahl gefertigt