Industry Business EXPO – die digitale Plattform der Zukunft

IB EXPO erwartet hohen User-Ansturm

Das Jahr 2020 war, ist und bleibt eine große Herausforderung im privaten als auch im geschäftlichen Leben. Daran wird sich auch im neuen Jahr vorerst nichts ändern – es bleibt ungewiss für alle und das hat wirtschaftliche Konsequenzen. Fachmessen fallen aus und finden lediglich digital statt. Ein Zustand mit fatalen Folgen. Die Digitalisierung schreitet deshalb noch schneller voran. Das Ergebnis dieser vorangetriebenen Aufgabe heißt Industry Business EXPO – ein einzigartiges, digitales Messekonzept in Deutscher und Englisch Sprache.

 

Die IB EXPO ist die 365-Tage Online-Messe der Zukunft und bietet Herstellern sowie Anwendern aus der Industrie eine hervorragende Möglichkeit sich einfach und verständlich auszutauschen. Der direkte Kontakt zum Ansprechpartner ist der Kerngedanke des Ganzen. Produktneuheiten und ganzheitliche Lösungen stehen dabei an erster Stelle.

 

„Unser oberstes Ziel besteht darin die Produkte der Kunden und die Anwender aus der Industrie zusammenzubringen: zielgruppen- und branchengenau. Dieses Versprechen garantieren wir jedem Aussteller!“

betont Verlagsleiter Alija Palevic das besondere Konzept der IB EXPO. Das zunehmende Interesse am ganzjährigen Angebot zeigt den Bedarf aller Anwenderbranchen an neuesten Erkenntnissen und Fachinformationen in vielen Themenbereichen. Die IB EXPO deckt diesen Bedarf und präsentiert dabei Neuheiten aus einer großen  Auswahl:

Die Inhalte stehen internationalen Fachzielgruppen in deutscher englischer Sprache zur Verfügung. Der Nerv der Zeit ist dadurch getroffen und bietet sowohl Ausstellern als auch Anwendern einen einfachen und effektiven Austausch. An vier Messeterminen in 2021 können registrierte Nutzer mit Fachleuten aus den Branchen in direkten Kontakt treten: Live-Chats, Videogespräche und Live-Präsentationen werden an den Messeterminen angeboten. Die erste IB EXPO findet vom 16.-18. März 2021 statt.

“Wir setzen Messeveranstaltungen auf das nächste Level: einfach und effektiv. Als Medienhaus haben wir unsere Aufgabe erfüllt, wenn die Produkte der Hersteller die richtigen Branchenexperten erreichen. Alles andere akzeptieren wir nicht!”

fasst Alija Palevic weiter zusammen. Mit unseren Medienmarken sprechen wir pro Jahr 2.904.000 Leser und User an.

  • Im Printbereich erreichen wir 58.000 namentlich bekannte Leser, die unseren Magazinen vertrauen
  • Die Gesamtzahl unser Online-User beträgt 93.400
  • Weitere 61.000 Empfänger nutzen unsere Newsletter
  • Mit Marketing-Maßnahmen unseres Social Media Kanals IndustrieWelt sprechen wir weitere 30.000 Experten und Profis weltweit an

Insgesamt werden über 242.400 garantierte Leser/User pro Monat angesprochen, die für die Vermarktung der IB Expo bewusst eingesetzt werden. Der klassische Printbereich in Kombination mit unseren Online-Portalen und täglichen Social-Media Aktivitäten sind eine ausgezeichnete Ausgangslage für eine massive Vermarktung der Messe.

 

 

 

 

 

Die Produkt-Plattform der Zukunft

Der IB EXPO-Vertriebskanal wird für Unternehmen zukünftig nicht mehr wegzudenken sein.

  • Keine Anreisen notwendig
  • Keine Hotelkosten
  • Keine Fehlzeiten am Arbeitsplatz
  • Effektive Nutzung der Arbeitszeit

Die IB EXPO verzeichnet derzeit bereits bedeutende Unternehmen und Experten der Branche als Aussteller.  Aussteller finden unter www.IB-EXPO.com weitere Informationen zur digitalen Messe.

Sie wollen als Aussteller dabei sein und von unserer Stärke profitieren? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung:

Telefon: +49 – 711 935927-41
Mail: ib-expo@fachwelt-verlag.de.