Honey­well Pro­cess Solu­ti­ons (HPS) wur­de als “Best Instru­men­ta­ti­on & Elec­tri­cal Mate­ri­al Part­ner” durch die Mai­re Tec­ni­mont Group, den glo­ba­len Tech­no­lo­gie-Lizenz­ge­ber und Kon­trak­tor für Pro­jek­tie­rung, Beschaf­fung und Errich­tung (Engi­nee­ring, Pro­cu­re­ment and Con­struc­tion, EPC) aus­ge­zeich­net. Honey­well wur­de für die Ergeb­nis­se in sechs Berei­chen sei­ner Zusam­men­ar­beit mit Mai­re Tec­ni­mont gewür­digt. Dazu gehö­ren das früh­zei­ti­ge Enga­ge­ment, ein wett­be­werbs­fä­hi­ger Gesamt­preis, die Risi­ko­be­tei­li­gung und die ein­wand­freie Aus­füh­rung.

Die Aus­zeich­nung erhielt das Unter­neh­men anläss­lich einer Fei­er wäh­rend der See­ner­gy Ver­an­stal­tung, die der Sup­ply Chain-Part­ner der Mai­re Tec­ni­mont Group gewid­met war. Der Ver­an­stal­tung in Mai­land wohn­ten über 70 CEOs von Part­ner­un­ter­neh­men bei, die einen Umsatz von etwa 900 Mil­li­ar­den Euro und fast vier Mil­lio­nen Mit­ar­bei­ter reprä­sen­tie­ren.

Wir sind stolz über die Aner­ken­nung als geschätz­ter Part­ner für Mai­re Tec­ni­mont. Die Aus­zeich­nung bestä­tigt den Bei­trag von EPCs zu unse­rem Markt­er­folg sowie die kon­sis­ten­ten und aus­ge­zeich­ne­ten Ergeb­nis­se, die unse­re gemein­sa­men Teams errei­chen.“

John Rudolph, Prä­si­dent von HPS

Das Unter­neh­men schaut auf eine lan­ge und erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit mit Mai­re Tec­ni­mont zurück. Das Unter­neh­men umfasst 50 ope­ra­ti­ve Fir­men und über 8.500 Fach­kräf­te. Bei sei­ner Tätig­keit in der Wert­schöp­fungs­ket­te von Koh­len­was­ser­stof­fen, spe­zi­ell in der Öl- und Gas-Raf­fi­na­ti­on, der Petro­che­mie und der Her­stel­lung von Dün­ge­mit­teln bear­bei­tet Mai­re Tec­ni­mont gro­ße schlüs­sel­fer­ti­ge EPC-Pro­jek­te in über 40 Län­dern.