Hochwertige Dosiergeräte und Extruder

Three-Tec GmbH nimmt vom 11.–15. Juni 2018 an der inter­na­tio­na­len Leit­mes­se der Pro­zess­in­dus­trie ACHEMA teil. In der Hal­le 6.0 am Stand B51 haben Sie die Mög­lich­keit, mehr über unse­re attrak­ti­ven Pro­duk­te aus dem Bereich Ver­fah­rens­tech­nik und Pul­ver­hand­ling zu erfah­ren.

Mikrodosiergerät ZD 5 FB i6000 mit integrierten Wägezellen

Das neue grav­ime­tri­sche Mikro­dosier­sys­tem mit inte­grier­ten Wäge­zel­len und der in einem klei­nen, sepa­ra­ten Steu­er­schrank ver­bau­ten Sie­mens-Wäge­elek­tro­nik ist geeig­net für hoch­prä­zi­se, kon­ti­nu­ier­li­che Mikro-Dosie­run­gen im Bereich von 0.003 — 0.8 dm3/h.

Mini-Extruder Hybrid mit 9mm Flachboden-Dosiergerät.

Mini-Extru­der Hybrid mit 9mm Flach­bo­den-Dosier­ge­rät. (Bild: Three-Tec)

Mini-Extruder Hybrid

Der par­al­le­le Dop­pel­schne­cken Mini-Extru­der Hybrid weist dank eines Leer­vo­lu­mens von nur 1.2 cm3 bei 5mm Schne­cken­durch­mes­ser einen sehr gerin­gen Wirk- bzw. Ziel­stoff­ver­brauch auf. Er ist somit opti­mal für Extru­si­ons­mög­lich­kei­ten in res­sour­cen­scho­nen­dem Minia­tur­mass­stab geeig­net. Dank der uni­ver­sel­len Ver­wen­dung von Heiz­kar­tu­schen, Küh­lun­gen, Düsen­plat­ten, Druck- und Tem­pe­ra­tur­sen­so­ren bie­tet das Gerät die Fle­xi­bi­li­tät inner­halb weni­ger Minu­ten von 5 oder 9 mm auf 9 oder 12 mm Schne­cken­durch­mes­ser umzu­rüs­ten. Der Anwen­dungs­be­reich wird somit im Ver­gleich zu her­kömm­li­chen Extru­dern erheb­lich ver­grös­sert.

Fertigungslinie im Isolator mit 18mm Doppelschneckenextruder

Der Iso­la­tor mit inte­grier­tem grav­ime­tri­schem Dosier­sys­tem, 18mm Dop­pel­schne­cken­ex­tru­der, För­der­band und Gra­nu­la­tor sorgt dafür, dass der Pro­zess von der Pul­ver­mi­schung bis zum fer­ti­gen Gra­nu­lat in einer geschütz­ten und kon­trol­lier­ten Umge­bung statt­fin­det. Dadurch ent­fällt die Ein­rich­tung eines kom­plet­ten Rein­rau­mes, da sich die Antriebs­tech­nik sowie die Waa­ge im nicht-kon­ta­mi­nier­ten Bereich befin­det und die Durch­füh­rung abge­dich­tet ist.

Three-Tec auf der Ache­ma: Hal­le 6.0, Stand B51