Rovema aus Fernwald wurde von Hershey mit dem Supplier Excellence Award für Innovation ausgezeichnet. Die Auszeichnung, die auf dem jährlichen Hershey Supplier Summit Mitte Mai verliehen wurde, würdigte Rovemas Beitrag zur Einführung Doypack-ähnlicher Standbeutel (SUPs) für eine Vielzahl von Süßwarenprodukte des Markenherstellers.

Das Projekt umfasste mehrere vertikal kontinuierliche Schlauchbeutelmaschinen „Rovema BVC Flexible“, die neben den von Hershey gewünschten Standbeuteln auch Flachbeutel, Seitenfaltbeutel und Vierseitensiegelrandbeutel mit und ohne Zipverschluss herstellen können. Rovemas BVC Flexible Machinenserie – für Beutelbreiten bis 260, bzw. 400 mm – wurde mit dem Ziel entwickelt, einen Doypack-ähnlichen Beutel auf einer vertikalen Verpackungsmaschine herzustellen, der so optisch ansprechend wie ein vergleichbarer horizontal gefertigter Beutel ist, jedoch alle Vorteile des vertikalen Verpackens bietet: z.B. geringere Betriebskosten, höhere Flexibilität und geringerer Aufstellfläche.

Hershey Supplier Excellence Award 2019 geht an Rovema

Bild: Rovema

Die BVC Flexible Maschinen beinhalten:

  • „Stripping“ Funktion für ein verbessertes Füllverhältnis: die Siegelbacken drücken das Produkt vorsichtig in den Beutel; gleichzeitig wird sichergestellt, dass der Siegelbereich sauber und frei von Produkt ist
  • Sense & Seal Produkterkennung verhindert, dass Produkte in den Siegelbacken stecken bleiben und schützen so Schneidmesser und Siegelbacken – die Maschinenverfügbarkeit wird erhöht.
  • Siegeltechnologie Premium Seal, verbessert die Nahtqualität – auch bei Verwendung anspruchsvoller Verbundpackstoffe. Das Siegelmedium wird vor dem endgültigen Versiegeln der Naht vorgewärmt.

Neben der Maschinentechnologie selbst und dem Anwendungs-Know-how von Rovema bei der Entwicklung und Produktion innovativer Beutelformen, würdigte das Hershey-Projektteam auch Rovemas Produktionskapazität und Organisation: mehrere Maschinen wurden in kurzer Zeit geliefert und Rovema verpflichtete sich, mehrere Produktionsstandorte on-site zu betreuen.  Dieser Einsatz trug zur erfolgreichen Markteinführung der Hershey Produkte bei. Tatsächlich ging Rovema sogar so weit, einen Servicetechniker in direkter Umgebung von Hershey bereitzustellen, um eine möglichst kurze Reaktionszeit für Rückfragen oder Schulungsanforderungen zu gewährleisten.

“Unsere Zusammenarbeit mit Hershey unterstreicht Rovemas Engagement nicht nur für innovatives Maschinendesign, sondern auch für vorbildlichen Kundenservice”, sagte John Panaseny, Präsident von Rovema North America. “Es ist eine Ehre von Hershey anerkannt zu werden und wir freuen uns, eine wichtige Rolle bei der erfolgreichen Produkteinführung gespielt zu haben.”