Astro Nova erwei­tert sein Mate­ria­li­en-Port­fo­lio im Geschäfts­be­reich Pro­duct Iden­ti­fi­ca­ti­on um ein neu­es Eti­ket­ten­ma­te­ri­al zur Kenn­zeich­nung von hoch­wer­ti­gen, bio­lo­gi­schen Pro­duk­ten, der für den direk­ten Lebens­mit­tel­kon­takt zuge­las­sen ist.

Mar­ken­in­ha­ber von bio­lo­gi­schen Pro­duk­ten kön­nen mit dem neu­en Eti­ket­ten­ma­te­ri­al, bestehend aus Gras­pa­pier, ihr Pro­dukt mit einem öko­lo­gisch her­ge­stell­ten Mate­ri­al kenn­zeich­nen. Das umwelt­freund­li­che Ver­pa­cken und Eti­ket­tie­ren erwe­cken beim Ver­brau­cher ein hohes Ver­trau­en in die Mar­ke und in das Pro­dukt. Ins­be­son­de­re ist die­ses hoch­wer­ti­ge Eti­kett für Pro­duk­te jeg­li­cher Art wie z. B.: Lebens­mit­tel, Kos­me­tik, Wein, Tier­nah­rung und für das Eti­ket­tie­ren von Klei­dung beson­ders geeig­net.

Bei der Her­stel­lung von kon­ven­tio­nel­lem Holz­zell­stoff wer­den 6000 Liter Was­ser pro Ton­ne ver­braucht. Das Eti­ket­ten­ma­te­ri­al mit der Arti­kel­num­mer 261, besteht aus fri­schem Gras und ver­braucht des­halb nur 1 Liter Was­ser pro Ton­ne bei der Her­stel­lung.

Der per­ma­nent haf­ten­de Kleb­stoff ist bes­tens geeig­net für enge Radi­en auf einer Viel­zahl von Unter­grün­den. Der Allrounder‑Klebstoff ist zuge­las­sen für direk­ten Lebens­mit­tel­kon­takt und trägt die Zer­ti­fi­zie­rung des Insti­tuts ISEGA. Optio­nal bie­tet Astro Nova einen wei­te­ren Kle­ber für das Gras­pa­pier an, der rück­stands­los ablös­bar von einer Viel­zahl von Sub­stra­ten und eben­falls auf Disper­si­ons­acry­lat­ba­sis ist.

Durch das natür­lich hell­brau­ne Gras­pa­pier kön­nen Effek­te wie der Antik­look ohne zusätz­li­che Bear­bei­tung des Eti­ketts erzielt wer­den. Her­stel­ler von hoch­wer­ti­gen Spi­ri­tuo­sen und Wein heben ihr Pro­dukt mit die­sem Look im Regal her­vor.