Astro Nova erweitert sein Materialien-Portfolio im Geschäftsbereich Product Identification um ein neues Etikettenmaterial zur Kennzeichnung von hochwertigen, biologischen Produkten, der für den direkten Lebensmittelkontakt zugelassen ist.

Markeninhaber von biologischen Produkten können mit dem neuen Etikettenmaterial, bestehend aus Graspapier, ihr Produkt mit einem ökologisch hergestellten Material kennzeichnen. Das umweltfreundliche Verpacken und Etikettieren erwecken beim Verbraucher ein hohes Vertrauen in die Marke und in das Produkt. Insbesondere ist dieses hochwertige Etikett für Produkte jeglicher Art wie z. B.: Lebensmittel, Kosmetik, Wein, Tiernahrung und für das Etikettieren von Kleidung besonders geeignet.

Bei der Herstellung von konventionellem Holzzellstoff werden 6000 Liter Wasser pro Tonne verbraucht. Das Etikettenmaterial mit der Artikelnummer 261, besteht aus frischem Gras und verbraucht deshalb nur 1 Liter Wasser pro Tonne bei der Herstellung.

Der permanent haftende Klebstoff ist bestens geeignet für enge Radien auf einer Vielzahl von Untergründen. Der Allrounder‑Klebstoff ist zugelassen für direkten Lebensmittelkontakt und trägt die Zertifizierung des Instituts ISEGA. Optional bietet Astro Nova einen weiteren Kleber für das Graspapier an, der rückstandslos ablösbar von einer Vielzahl von Substraten und ebenfalls auf Dispersionsacrylatbasis ist.

Durch das natürlich hellbraune Graspapier können Effekte wie der Antiklook ohne zusätzliche Bearbeitung des Etiketts erzielt werden. Hersteller von hochwertigen Spirituosen und Wein heben ihr Produkt mit diesem Look im Regal hervor.