Erhöhung der Ausbeute durch in-line Zelldichte-Messung

Die Hamil­ton Bona­duz ver­an­stal­tet am 5. Juni um 16 Uhr ein Live-Webi­nar zum The­ma Zell­dich­te-Mes­sung in Echt­zeit. In dem eng­lisch­spra­chi­gen Semi­nar erklärt Mar­le­ne Frank, Pro­dukt­ma­na­ger Zell­dich­te des Unter­neh­mens, die Funk­ti­ons­wei­se der Sen­so­ren, die sowohl die leben­de als auch die gesam­te Zell­dich­te in-line und in Echt­zeit misst. Die Teil­neh­men­den erfah­ren in anschau­li­cher Wei­se, wel­che Vor­tei­le die kon­ti­nu­ier­li­che Mes­sung im Ver­gleich zur her­kömm­li­chen off-line Metho­de bie­tet. Die Anwen­dungs­ex­per­ten Lukas Neu­tsch von der Züri­cher Hoch­schu­le für Ange­wand­te Wis­sen­schaf­ten ZHAW sowie Flo­ri­an Aupert von der Leib­niz Uni­ver­si­tät in Han­no­ver erläu­tern, wie Sie die Sen­so­ren ein­set­zen, um die Aus­beu­te der bio­lo­gi­schen Pro­zes­se zu opti­mie­ren. Die Anmel­dung ist jeder­zeit online unter http://processanalytics.hamiltoncompany.com/cell-density-webinar mög­lich.

Hamil­ton auf der Ache­ma: Hal­le 11.1, Stand F43