Inorganic Ventures hat die Akkreditierung nach ISO 17034 erhalten. Das ist die höchste Stufe der Qualitätssicherung bei zertifizierten Referenzmaterialien. Diese Akkreditierung garantiert, dass alle Methoden, die der Hersteller zur Zertifizierung seiner Referenzmaterialien verwendet, validiert und nachweislich korrekt sind. Natürlich sind die Standards auch nach wie vor auf NIST-rückführbar und zusätzlich unter Berücksichtigung von ISO 9001, ISO 17025 und ISO Guide 34 hergestellt.

Das Unternehmen liefert neben Standards für die ICP-Analysen auch die Pufferlösungen von Inorganic Ventures für die Kalibrierung und Kontrolle von pH-Messgeräten. Die farbigen pH-Standards mit pH 4, 7 und 10 sind nach den oben genannten Normen zertifiziert und ergänzen ebenso die  farblosen pH-Standards zwischen pH 1,68 und 12. Auch individuelle pH Standards sind auf Anfrage erhältlich.

Die Gebinde sind mit der TCT Technologie von Inorganic Ventures verpackt. Die Vorteile dieser Packart: Leichtere Vorratshaltung und korrekte Konzentrationsangaben. Erst nach dem Öffnen des Beutels beginnt die ausgewiesene Haltbarkeitsdauer des Standards. Sie können dadurch bis zu fünf Jahre gelagert werden.