Vertriebspartnerschaft zu der Zetasizer Produktlinie

Micromeritics Instruments und Malvern Panalytical haben eine neue, gemeinsame Vertriebspartnerschaft bekannt gegeben. Diese strategische Partnerschaft bringt zwei hochangesehene Messsystem-Anbieter zusammen, um den Kunden umfassende und effektive Lösungen für die Material- und Partikelcharakterisierung zu bieten. In mehreren Kernmärkten weltweit wird Micromeritics – parallel zu Malvern Panalytical direkt – als Vertriebspartner für die Zetasizer Produktlinie tätig sein. Die Zetasizer Systeme sind die weltweit verbreitetsten Messgeräte zur Charakterisierung von (Nano-)Partikelgröße und Zetapotential mittels Dynamischer und Elektrophoretischer Lichtstreuung (DLS, ELS).

“Die Zusammenarbeit mit einem zukunftsweisenden Innovationsträger wie Malvern Panalytical, passt zu unserer strategischen Entwicklung – einen umfassenden Mehrwert analytischer Systeme für unsere Kunden zu bieten. Micromeritics hat das Interesse des Kunden immer an erste Stelle gesetzt, um Exzellenz in der Materialcharakterisierung zu bieten, und diese Partnerschaft ist ein weiterer Beleg für dieses Bestreben.”

Preston Hendrix, President Micromeritics Instruments

Die Ankündigung folgt auf die jüngsten Übernahmen von Freeman Technology Corporation, Ltd (Gloucestershire, UK) und Process Integral Development S.L. (Madrid, Spanien) durch Micromeritics, die Lösungen zur Prozess- und Produktoptimierung für diverse Anwendungen bieten. Die Vertriebsvereinbarung über die Zetasizer Produktlinie ergänzt dieses Lösungsportfolio weiter, speziell bei der Entwicklung innovativer Nanomaterialien.