Die innovative Tiefenfilterkerze von Wolftechnik bietet Vorteile bei der Filtration von viskosen und hochviskosen Flüssigkeiten, die ein breites Spektrum an Verunreinigungen enthalten. Die WFMG-Master-Groove-Tiefenfilterkerze ist so aufgebaut, dass sie die Verunreinigungen nicht nur an der Oberfläche, sondern auch in ihrer inneren, porösen Struktur aufnehmen kann. Dafür besitzt die Tiefenfilterkerze zwei Filterstufen, die komplett aus Polypropylen (PP) bestehen. Die außen liegende Filterstufe ist die gröbere Filterstufe und dient zur Abtrennung der gröberen Verunreinigungen. Die innen liegende Filterstufe ist die feinere Filterstufe und dient zur Abtrennung der feineren Verunreinigungen. Dadurch können unterschiedlich große Partikelfraktionen in den jeweiligen Filterlagen zurückgehalten werden.

Aufgrund ihrer Eigenschaften eignen sich die WFMG-Master-Groove-Tiefenfilterkerze gut zur Klarifikation von viskosen und hochviskosen Flüssigkeiten, die ein breites Spektrum an Verunreinigungen enthalten. Denn die prägnanten, namensgebenden Rillen an der Oberfläche der Tiefenfilterkerze fixieren die PP-Fasern an der Außenseite und unterbinden die Faserabgabe. Durch den besonderen Tiefenfilter-Aufbau in Kombination mit der sehr guten Faserbindung ergibt eine sehr feste Filtermatrix, die extra hohe Differenzdrücke ohne Partikeldurchbrüche aufnehmen kann (maximal 4,2 bar bei 20 Grad Celsius; max. 2,1 bar bei 60 Grad Celsius). Zudem erhöht die 2-lagige Filterabstufung die Schmutzaufnahmekapazität.

Auch Adapter und Endkappe der Tiefenfilterkerze, die in Filterfeinheiten von 1 bis 100 Mikrometer nominal verfügbar ist, bestehen aus PP. Der Innendurchmesser beträgt 28 Millimeter, der Außendurchmesser 63 Millimeter, bei Längen von 4 7/8“ – 40“. Anwendungsgebiete der WFMG-Master-Groove-Tiefenfilterkerze sind die Filtration von Lacken, Farben und Tinten, leicht- bis hochviskosen Flüssigkeiten, Feinchemikalien und Kosmetika, lösemittelhaltigen Spülbädern, Säuren und Laugen, Reinstwasser und Kühlkreisläufe sowie Lebensmittel und Getränke.