Mit einem lokalen Team und MES- & Intelligence-Lösungen für italienische Pharmahersteller jeglicher Größe baut Körber seine Aktivitäten in Italien aus. Der internationale Technologiekonzern bietet mit der Werum PAS-X MES Suite das weltweit führende Manufacturing Execution System (MES) für die Life-Science-Branche an. Mit einem Umsatz von mehr als 34 Milliarden Euro zählt Italien zu den wichtigsten Märkten für die pharmazeutische Herstellung in Europa. Neben Deutschland und Frankreich erzielt Italien einen der höchsten Produktionswerte innerhalb der Europäischen Union. Der italienische Marktanteil bei CDMOs (Contract Development Manufacturing Organizations) ist europaweit der größte. Insbesondere der Biopharma-Sektor hat im letzten Jahrzehnt ein rasantes Wachstum erfahren.

 

Bereits heute verfügt Körber mit Werum PAS-X MES über eine starke lokale Basis mit zahlreichen internationalen Kunden. Um in Zukunft auch italienische Kunden noch besser unterstützen zu können, verstärkt Körber sein Team vor Ort. „Unsere Kunden profitieren vom Aufbau eines lokalen, engagierten Körber-Teams, bestehend aus MES Consultants, Solution Architects, Projektmanagern sowie Sales und Business Consultants,“ so Mirko Magrini, Senior Manager Sales & Business Consulting, Körber-Geschäftsfeld Pharma. „Denn mit unserem lokalen Team sind wir an den Orten unserer Kunden präsent und sprechen ihre Sprache. Unser Team wird weiter wachsen, um den Ansprüchen unserer italienischen Kunden nach skalierbarem Support und einem kompletten Serviceangebot vor Ort gerecht zu werden. Unser Ziel ist es, Körber als führenden MES-Anbieter für die Pharma-, Biotech- sowie Zell- und Gentherapie-Branche in Italien zu etablieren.“