Anfang Novem­ber 2019 dreht sich in Düs­sel­dorf alles um Arbeits­schutz und ‑sicher­heit. Neben über 1.900 Aus­stel­lern aus rund 60 Län­dern erwar­tet die Mes­se­be­su­cher auf der Leit­mes­se eine High­light-Rou­te mit aus­ge­wähl­ten Aus­stel­lern, die digi­ta­le Kon­zep­te für die Zukunft der Arbeit vor­stel­len. Was das kon­kret im betrieb­li­chen Umwelt- und Arbeits­schutz bedeu­tet, erfah­ren die Besu­cher live in Hal­le 6 am Mes­se­stand G27 von Deni­os. Hier prä­sen­tiert das Unter­neh­men aus Bad Oeyn­hau­sen sei­ne Sicher­heits­kon­zep­te mit inno­va­ti­ven Pro­duk­ten für den siche­ren Umgang, Trans­port und Lage­rung von Gefahr­stof­fen.

Deni­os ver­steht sich als kom­pe­ten­ter Part­ner mit Qua­li­täts­pro­duk­ten für sei­ne Kun­den auf dem Weg in die digi­ta­le Welt. Ein High­light, das auf der A + A prä­sen­tiert wird, ist Deni­os Con­nect. Mit Hil­fe der neu­ent­wi­ckel­ten App kön­nen zum Bei­spiel wich­ti­ge Sta­tus­mel­dun­gen oder Bedie­nungs­an­lei­tun­gen sowie intel­li­gen­te Ser­vice­leis­tun­gen auto­ma­tisch an das Über­wa­chungs­per­so­nal eines Gefahr­stoff­la­gers gesen­det wer­den. Dies schafft ein höhe­res Maß an Sicher­heit und sorgt für mehr Effi­zi­enz im Gefahr­stoff­ma­nage­ment.

Mobil. Praktisch. Sicher

Pre­mie­re auf der A + A hat das neue mobi­le Abfüll­sys­tem für das prak­ti­sche Umfül­len oder die Ent­nah­me von Che­mi­ka­li­en und Mine­ral­öl­pro­duk­ten mit inte­grier­ter Pum­pe und einem spe­zi­el­len Fass­wa­gen aus Kunst­stoff. Das Sys­tem über­zeugt nicht nur durch viel­fäl­ti­ge Aus­stat­tungs­op­tio­nen, son­dern auch durch sein ein­fa­ches Hand­ling. Das Abfüll­sys­tem ermög­licht eine ein­fa­che Ent­nah­me von Che­mi­ka­li­en, Säu­ren, Lau­gen und Mine­ral­öl­stof­fen und kann fle­xi­bel an jedem Stand­ort durch­ge­führt wer­den.

Zum mobi­len Sicher­heits­kon­zept gehört auch das Den­sorb Bin­devlies Not­fall-Set im prak­ti­schen trans­por­ta­blen Cad­dy. Auf der A + A wird das Modell Den­sorb Cad­dy Medi­um vor­ge­stellt. Es ist robust durch sta­bi­le Gum­mi­rei­fen, fle­xi­bel am Ein­satz­ort auf­stell­bar und bie­tet ein Not­fall-Set mit den bewähr­ten Den­sorb Bin­devlie­sen in unter­schied­li­chen Aus­füh­run­gen. Durch eine inte­grier­te Hal­te­rung für das Mit­füh­ren eines Warn­auf­stel­lers wird eine schnel­le Absi­che­rung der Lecka­ge­stel­le mög­lich.

Gut geschützt und Warnung bei Leckagen

Mit der Auf­fang­wan­ne Clas­sic-Line prä­sen­tiert das Unter­neh­men ein beson­ders viel­sei­ti­ges Modell aus Kunst­stoff. Mit Hil­fe einer im Wan­nen­kor­pus ein­ge­form­ten Unter­stüt­zung kann die Clas­sic-Line wahl­wei­se mit Holz‑, PE-Palet­ten oder Git­ter­ros­ten (Stahl oder PE) bestückt wer­den. Ein­fahr­ta­schen im Boden­be­reich ermög­li­chen den siche­ren Trans­port sowie eine all­sei­ti­ge Unter­fahr­bar­keit.

Als opti­ma­le Ergän­zung bie­tet Deni­os, typen­un­ab­hän­gig für jede Auf­fang­wan­ne nach­rüst­bar, mit dem „Spill Guard“ ein akus­ti­sches Warn­sys­tem bei Gefahr­stoff­le­cka­gen. Die­se abso­lu­te Neu­heit ermög­licht ein früh­zei­ti­ges Erken­nen von Lecka­gen und hilft, Umwelt­schä­den oder Fol­ge­kos­ten zu ver­mei­den. Am Mes­se­stand wird live demons­triert, wie das Sys­tem bei Kon­takt mit Flüs­sig­keit inner­halb einer Auf­fang­wan­ne reagiert und wie unkom­pli­ziert damit das Sicher­heits­kon­zept im Umgang mit Gefahr­stof­fen ver­bes­sert wer­den kann.

Sortiment für die Energie (Sicherheits)-Wende

Auch im Bereich Lithi­um-Ener­gie­spei­cher wird das Spe­zi­al­sor­ti­ment ste­tig wei­ter­ent­wi­ckelt. Für die Lage­rung von Lithi­um-Ionen-Akkus wird mit dem Modell „Smart Store“ die neu­es­te Genera­ti­on an Sicher­heits­schrän­ken mit beid­sei­ti­gem Brand­schutz vor­ge­stellt. Der Schrank ver­fügt über ein neu­ar­ti­ges hoch­wer­ti­ges Sicher­heits­sys­tem zur Brand­un­ter­drü­ckung für den Brand­fall im Inne­ren zum Bei­spiel wäh­rend des Lade­vor­gangs von Lithi­um-Ionen-Akkus.

Abge­run­det wird der Mes­se­auf­tritt mit Exper­ten­vor­trä­gen zum Bei­spiel im Bereich Lecka­ge-Manage­ment mit Den­sorb Pro­duk­ten direkt am Stand oder im Mes­se­fo­rum. Dar­über hin­aus ste­hen die Exper­ten für Fach­ge­sprä­che und Fra­gen am Mes­se­stand zur Ver­fü­gung.

Deni­os auf der A + A 2019: Hal­le 6, Stand G27