Schlüsseltechnologie für die Produktintegrität

Zur Sicherung der Prozess- und Produktintegrität in der industriellen Produktion kommt der Filtrationstechnik eine wachsende Bedeutung zu. Donaldson, ein Anbieter von Filtrationslösungen, nimmt die Hannover Messe ComVac zum Anlass dies in seinem Ausstellungprogramm unter dem Motto From Source to Application darzustellen. Am Beispiel der Erzeugung bis zur Aufbereitung des in den in Produktionsprozessen unverzichtbaren Mediums Druckluft wird gezeigt, welche Bedeutung die Filtration vom Ansaugfilter der Kompressoren bis zum Punkt der Anwendung hat und welche individuellen Lösungen möglich sind, um die geforderte Druckluftqualität gemäß ISO 8573-1:2010 nachhaltig und energiesparend zu erzeugen.

Die Mess- und Regeltechnik und ihre Einbindung in die IoT-Architekturen ist eines der zentralen Themen auf der ComVac. Die Beratungsingenieure von Donaldson werden darüber informieren, welches Potential vernetzte Lösungen (Donaldson Connected Solutions) bieten, um die Wartung und Effizienz der Filtration zu verbessern, die Kosten zu senken und die Verwaltung von Filtrationsanlagen zu vereinfachen. An einem Beispiel der industriellen Luftreinhaltung mit dem DFE Downflo Evolution Entstaubungssystem wird gezeigt, wie erfolgreich IoT-Lösungen eingesetzt werden können.

Ein weiterer Schwerpunkt des Ausstellungsprogramms ist die Aufbereitungstechnik von Druckluft und Gasen in hochsensiblen Einsatzbereichen von den Lackieranlagen in der Automobilindustrie bis zur Lebensmittel- und Pharmaproduktion. Filter und Trockner, wie z.B. der auf der Messe gezeigte warmregenerierende Adsorptionstrockner der HRS Baureihe, sorgen dafür, dass selbst extreme Vorgaben der Partikelabscheidung und des Restölgehaltes kontinuierlich und sicher eingehalten werden können, die über die Vorgaben der ISO 8573-1:2010 hinausgehen.

Doch bei allen Weiterentwicklungen muss die Wirtschaftlichkeit gewährleistet sein. Deshalb wird bei den Gesprächen auf der Messe auch über den für die Drucklufterzeugung so entscheidenden energetischen Wirkungsgrad diskutiert werden. Dabei stehen sich die geringeren Investitions- und Lebenszykluskosten von ölgeschmierten Kompressoren im Verhältnis zu ölfrei arbeitenden Kompressoren gegenüber. In vielen Einsatzbereichen können Mehrkosten durch eine gut geplante Druckluftaufbereitung kompensiert werden. Der Vielfalt der Themen auf der Messe entspricht das umfassende Donaldson-Programm der Filtrationstechnologie.

Donaldson auf der Hannover Messe ComVac 2019: Halle 26, Stand C60