Diesen Monat hat Dinnissen Process Technology von einem unabhängigen Zertifizierungsinstitut eine neue ISO 45001-Zertifizierung erhalten. ISO 45001 ersetzt die frühere Zertifizierung nach OHSAS 18001 und ist die weltweit anerkannteste Norm für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit. Es zeigt das Engagement des Unternehmens für Politik, Struktur und Planung im Bereich Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Diese Unternehmenszertifizierung zeigt, dass die Organisation nach allgemein gültigen Sicherheitsverfahren arbeitet und dass ihre Mitarbeiter über die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen. 

Sicherheit und Gesundheit von Mitarbeitern und Besuchern stehen an erster Stelle

Das Unternehmen hat mit Menschen in allen Bereichen der Organisation zu tun. Das können Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, aber auch Besucher sein. Deshalb ist es für die Organisation von grundlegender Bedeutung, die Sicherheit und Gesundheit aller Mitarbeiter von Dinnissen zu gewährleisten. Vor diesem Hintergrund wurde ein integriertes Managementsystem für gesundes und sicheres Arbeiten geschaffen, das nach der Norm ISO 45001:2018 zertifiziert worden ist.  Diese Norm dient als Rahmen für die Verbesserung der Sicherheit von Arbeitnehmern und anderen Beteiligten, die Verringerung von Risiken am Arbeitsplatz und die Schaffung besserer und sichererer Arbeitsbedingungen. Auf diese Weise hilft das System dem Unternehmen, mögliche negative Auswirkungen zu bekämpfen. Durch die Umsetzung der ISO 45001 konzentriert sich Dinnissen auf die Verbesserung der Arbeitsbedingungen, die Beseitigung von Gefahren, die Minimierung von Gesundes und sicheres Arbeiten (G&SA)-Risiken, die Nutzung von G&SA-Chancen und das Aufgreifen von G&SA-Abweichungen.

Für eine sichere und zuverlässige weltweite Nahrungsmittelproduktion

Der Konzern ist stolz darauf, dass Kunden, Lieferanten, Partner und Mitarbeiter wissen, dass sie auf sie zählen können. Die größten Hersteller und besten Marken der Welt vertrauen ihm ihre Prozesse an und tun alles, um zu zeigen, dass die Prozesse sicher und zuverlässig sind. Deshalb legt das Unternehmen die Messlatte für sich und seine Mitarbeiter hoch. Das Unternehmen ist bestrebt, in allen Bereichen so sicher wie möglich zu sein – für Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Besucher gleichermaßen. Denn wenn Gesundheit und Sicherheit optimal gewährleistet sind, können die Mitarbeiter die höchste Qualität liefern. Auf diese Weise spielen sie eine entscheidende Rolle bei der Lösung einer der größten globalen Herausforderungen: die Erzeugung von ausreichend hochwertigen Nahrungsmitteln für alle Menschen, Haus- und Nutztiere. Es wird dabei geholfen, dies so effizient wie möglich, aber auch so sicher und gesund wie möglich zu tun.

ISO 9001, ISO 14001 und ISO 45001

Das Unternehmen erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen, Zusagen und Richtlinien in den Bereichen Informationssicherheit, Qualität, Sicherheit, Gesundheit und Umwelt. Um ein zuverlässiger Partner für alle unsere Beziehungen zu sein, geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter. Um dies innerhalb der Organisation nachweisbar und sicher zu machen, hat sich Dinnissen für eine integrale Zertifizierung nach ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umwelt), ISO 27001 (Informationssicherheit) und ISO 45001 (Gesundheit und Sicherheit) entschieden.