Vom 01. bis zum 05. April 2019 dient der Bereich Rese­arch & Tech­no­lo­gy in Hal­le 2 auf der Han­no­ver Mes­se als Kno­ten­punkt für For­schung, Ent­wick­lung und Tech­no­lo­gie­trans­fer. Dabei stel­len For­schungs­ein­rich­tun­gen sowie eta­blier­te Unter­neh­men und Star­tups aus. Unter dem Leit­the­ma „Inte­gra­ted Indus­try – Indus­tri­al Intel­li­gence“ prä­sen­tie­ren sie ihre Pio­nier­ar­beit in Berei­chen wie künst­li­che Intel­li­genz, Mensch-Maschi­ne-Kol­la­bo­ra­ti­on, intel­li­gen­te Ener­gie­lö­sun­gen, E-Mobi­li­tät und Bio­nik.

Die Rese­arch & Tech­no­lo­gy ist die ein­zi­ge bran­chen­über­grei­fen­de For­schungs­mes­se welt­weit“, sagt Olaf Daeb­ler, Glo­bal Direc­tor Rese­arch & Tech­no­lo­gy bei der Deut­schen Mes­se. „Da sie den Quer­schnitt der Han­no­ver Mes­se abbil­det, schafft sie Zugang zu vie­len Bran­chen und indus­tri­el­len Netz­wer­ken, in denen For­scher und Ent­wick­ler neue, viel­leicht unge­wöhn­li­che Anwen­dungs­fel­der für ihre Inno­va­tio­nen ent­de­cken.“

Zu den bereits ange­mel­de­ten Aus­stel­lern zäh­len das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Ener­gie, die Fraun­ho­fer Gesell­schaft, das Karls­ru­her Insti­tut für Tech­no­lo­gie (KIT), die Chris­ti­an-Albrechts-Uni­ver­si­tät zu Kiel, Ham­burg Invest sowie der Ver­ein Deut­scher Inge­nieu­re (VDI).

Das Rah­men­pro­gramm umfasst die Abend­ver­an­stal­tung Night of Inno­va­tions, die täg­li­chen Foren Tech Trans­fer und Science|Square sowie den Young Engi­neers Day, der am Mes­se­don­ners­tag gemein­sam von der Deut­schen Mes­se und dem Ver­ein Deut­scher Inge­nieu­re (VDI) aus­ge­rich­tet wird. Der Kar­rie­re­tag für Jun­g­in­ge­nieu­re und Stu­die­ren­de der tech­ni­schen Wis­sen­schaf­ten besteht aus indi­vi­du­el­len Füh­run­gen, Fach­vor­trä­gen und Work­shops. Dabei gibt er einen Über­blick über Kar­rie­re­chan­cen und ermög­licht den direk­ten Kon­takt zu poten­zi­el­len Arbeit­ge­bern. Der Tag klingt mit der Young Engi­neers Night aus.

Beim Forum Tech Trans­fer geht es vor allem um Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment und Tech­no­lo­gie­trans­fer: Teil­neh­mer haben die Chan­ce, neue Koope­ra­ti­ons­part­ner zu fin­den. Die The­men rei­chen von Bat­te­rie­tech­no­lo­gi­en, Bio­nik und Mate­ria­li­en über Leicht­bau, addi­ti­ve Fer­ti­gung und Ener­gie­ef­fi­zi­enz bis hin zu Star­tups, KMUs und Arbeit 4.0. Im Science|Square prä­sen­tie­ren sie­ben Bun­des­län­der ihre Inno­va­tio­nen sowie neu­es­te Ergeb­nis­se, Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen.

2018 stell­ten 372 Unter­neh­men in Hal­le 2 aus. Dazu kamen mehr als 56 000 Besu­cher.