SIG gibt die Markteinführung der neuen Verschlusslösung Combi Maxx bekannt. Diese innovative Verschlusslösung bietet Verbrauchern ein hohes Maß an Komfort und ermöglicht bestehenden Kunden ein Upgrade ihrer Verpackungen – ohne größere Investitionen und unter weiterer Verwendung von vorrätigen Kartonmänteln.

Mit einem Ausgieß-Durchmesser von 25 mm ermöglicht Combi Maxx einen optimalen Produktfluss und eine perfekte Dosierung. Die große Verschlusskappe macht es Verbrauchern einfacher und bequemer, die Verpackung mit einer einzigen Drehbewegung zu öffnen und wieder zu verschließen. Ein gut sichtbarer Ring dient als Erstöffnungsgarantie und gibt Verbrauchern die Gewissheit, dass die Packung nicht bereits geöffnet wurde. Combi Maxx ist wiederverschließbar und auslaufsicher, so dass geöffnete Packungen sicher im Kühlschrank aufbewahrt werden können.

Das Unternehmen engagiert sich stark dafür, die nachhaltigsten Verpackungslösungen anzubieten – so wird dank des innovativen, materialsparenden Designs für den vergrößerten Verschluss Combi Maxx rund 4,5% weniger Kunststoff eingesetzt als bei der Verschlusslösung combiSwift.

“Bei SIG verstehen wir es als unsere Aufgabe, Produktinnovation und Differenzierung zu bieten”, sagt Hanno Bertling, Senior Product Manager Closures bei SIG. “Mit Combi Maxx können wir unseren Kunden nun einen innovativen und praktischen Verschluss anbieten, der dazu beitragen wird, die Markentreue von Verbrauchern zu steigern. Combi Maxx steht für ein unschlagbares Ausgießverhalten, einfaches Handling und die Möglichkeit, die Packung ohne Auslaufen horizontal und vertikal zu lagern.”

Einfache und kostengünstige Implementierung

Da die Maße der Grundplatte unverändert bleiben und auch die bisherigen Kartonmäntel weiterverwendet werden können, macht es SIG seinen Kunden besonders einfach, von combiSwift auf den neuen Combi-Maxx-Verschluss umzusteigen – ohne große Investitionen.

Combi Maxx kann auf alle bestehenden Packungen im Mittel- und Großformat appliziert werden, angefangen mit Combibloc Slimline, combiblocMidi und combifitMidi. Als Farboptionen kommen Weiß, Rot, Blau und Grün in Frage, weitere Farben sind auf Anfrage erhältlich.

“Für unsere Kunden ist der Übergang zur Nutzung des neuen Verschlusses einfach und ohne große Kosten zu realisieren”, so Bertling. “Wir wollen sicherstellen, dass sich die Lebensmittel- und Getränkeindustrie rasch auf schnelllebige Verbraucher-bedürfnisse einstellen kann, um sich einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil zu sichern.”