Auf der Hannover Messe 2022 zeigt Fluke Process Instruments (Stand 8-D34) seine neue Akustikkamera SV600, mit der sich Luft- und Gaslecks aufspüren und visualisieren lassen, bevor sie zu kostspieligen Problemen führen. Mittels einer Reihe hochentwickelter Mikrofone, einer visuellen Kamera und der leistungsstarken SoundMap-Technologie von Fluke erstellt die Akustikkamera Schallbilder für die Anlagenüberwachung, Störungssuche und Qualitätskontrolle. Die SV600 lässt sich einfach in Betriebsleitsysteme integrieren und ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung von Kompressoren, Pumpen, Rohrleitungen und anderen Systemen rund um die Uhr. Nutzerspezifische Alarme und umfassende Möglichkeiten zur Fernanalyse machen Serviceeinsätze in vielen Fällen unnötig und verbessern dadurch die Betriebssicherheit. Insbesondere wurde die SV600 bereits als Payload in den agilen Roboter Spot von Boston Dynamics integriert. Damit lassen sich ferngesteuert oder im autonomen Betrieb auch schwer zugängliche Bereiche sowie potenzielle Gefahrenzonen überwachen.