Im Firmenverbund von vier Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt die Müller Group

  • Industrieverpackungen aus Feinblech, Fibre, Kunststoff und Edelstahl,
  • Lager-, Transport- und Prozessbehälter aus Edelstahl sowie
  • Handlingsysteme, Dosieranlagen und GMP-Washer.

Das international ausgerichtete Familienunternehmen mit über 120-jähriger Erfahrung beschäftigt 400 Mitarbeitende, an Standorten in der Schweiz und Deutschland. Ein Netzwerk von über 50 Vertretungen stellt die weltweite Präsenz sicher.

Systemrelevante Betriebe

Trotz der anhaltenden Coronakrise ist die Müller Group gut ins 2021 gestartet. Müller Packaging und Müller Plastics – Schweizer Produzenten von Industrieverpackungen – sind auf Wochen hinaus ausgelastet und haben eine uneingeschränkte Lieferbereitschaft. Das Schweizer Bundesamt für wirtschaftliche Landesversorgung BWL (im Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF) hat attestiert, dass es sich bei den beiden Unternehmen um systemrelevante Betriebe handelt. Das bedeutet, dass die Aufrechterhaltung der Produktion im Gesamtkontext der Schweizer Wirtschaft hohe Priorität genießt.

Müller DrumTec GmbH: Rundum packende Lösungen

Die Müller GmbH in Rheinfelden (Deutschland) hatte bis dato zwei Herzen in ihrer Brust: Zum einen die Lager-, Transport- und Prozessbehälter, zum andern die Handling- & Containment-Lösungen. Letztere werden nun vom Unternehmen abgekoppelt und mit den Portfolios von Müller Cleaning und Müller Intralogistics zusammengelegt. Der Teil mit dem umfassenden Portfolio an Lager-, Transport- und Prozessbehältern, wird zukünftig als eigenständiges Müller-Unternehmen geführt: der Müller DrumTec GmbH. Dies ermöglicht es, die Spezialisierung im Portfolio auszubauen und Kunden in ihren Anwendungen noch besser zu unterstützen.

«Wir haben den Anspruch, heute und in Zukunft, der kompetenteste Ansprechpartner zu sein, wenn es in Betrieben um den Einsatz und das Handling von Edelstahlbehältern geht»

führt Thomas Furtwängler, Geschäftsleiter Müller DrumTec, aus.

Müller AG Processing: Anlagenbau neu unter einem Dach

Bis dato haben die Müller GmbH, die Müller AG Cleaning Solutions und Müller AG Intralogistics ihre Anlagen individuell geplant, gefertigt und koordiniert zusammen vertrieben. Um den stetig wachsenden Anforderungen im Projektgeschäft und Anlagenbau proaktiv zu begegnen, wurden die Aktivitäten nun in einer neuen Firma – der Müller AG Processing (Schweiz) – zusammengeführt.

«Kunden profitieren von einer Bündelung der Lösungskompetenz und zusätzlich von einem gestärkten Service-Team (Wartung, Instandsetzung, Retrofit), das gemeinsam den Unterhalt von Anlagen sicherstellt»

erläutert Thomas Storrer, Geschäftsleiter Müller Processing, den durch die Neuorganisation geschaffenen Mehrwert für Kunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gute Zukunftsaussichten in Nischenmärkten

Die Unternehmen der Müller Group agieren in Nischen, mit qualitativ hochstehenden Kundenlösungen. Zusammen mit der ausgeprägten Kundenausrichtung und der zuvorkommenden Kundenberatung sieht sich die familiengeführte Industriegruppe in einer guten, eigenständigen Marktpositionierung. «Kunden schätzen uns. Wir sind uns bewusst, dass Kunden Motor und Getriebe unserer Geschäftsideen sind» bringt CEO Christian Reinau den gelebten Kundenfokus auf den Punkt.

Diese erarbeitete Stellung bei Kunden und in unseren Märkten hinterfragt die Müller Group regelmässig in Audits.

«Dabei richten wir den Blick in die Zukunft und entscheiden, wie wir uns – auch im Sinne der Kunden – noch besser auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen ausrichten können»

führt Christian Reinau weiter aus. So ist es im Verlauf der letzten Monate zum strategischen Entscheid gekommen, die Organisation des Geschäftsbereichs Handling & Processing zu überdenken und schlussendlich anzupassen, wie vorgängig aufgezeigt.

Unser Fazit:
Die Neuausrichtung der Müller Group ermöglicht es dem Unternehmen noch effektiver auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen. Kompetenz und Service werden gebündelt und dadurch automatisch verstärkt. Die Zukunft kann kommen – die Müller Group ist sicher und kundenorientiert aufgestellt.

Direkter Kontakt zum Unternehmen:
Müller Group
From Packaging to Processing.
www.mueller-group.com