MjiKqYm2NoE

Die patentierte Anti-Frost-Regelung ist eine Kombination von Thermoventilen, die abhängig von der Umgebungstemperatur das schnelle Erreichen und das Halten der dann optimalen Betriebstemperatur garantiert. Diese Technik hat sich inzwischen mehrfach zuverlässig bewährt und ist serienmäßig in allen M20-M100 verbaut. Ein manuelles Umstellen von Sommer- auf Winterbetrieb entfällt, wodurch auch Bedienfehler ausgeschlossen werden können.

Bei Außentemperaturen unter 20°C stellt sich automatisch eine höhere Druckluftaustrittstemperatur ein, wodurch in Kombination mit dem optionalen Werkzeugöler, Hämmer vor dem Einfrieren geschützt werden.

Dies verlängert die Lebensdauer der Druckluft-Werkzeuge.