Der neue Connector-Shop von Igus

Sol­len Lei­tun­gen kon­fek­tio­niert wer­den, so ist der pas­sen­de Ste­cker zwar schnell gefun­den, jedoch oft­mals nicht in klei­ner Stück­zahl direkt beim Her­stel­ler bestell­bar. Hier bie­tet Igus jetzt mit sei­nem neu­en Online-Shop für Steck­ver­bin­der einen zusätz­li­chen Ser­vice: Direkt ab Lager und ab Los­grö­ße 1 kann der Kun­de sich aus einer brei­ten Aus­wahl nam­haf­ter Anbie­ter wie Har­ting oder Inter­con­tec den pas­sen­den Ste­cker kos­ten­güns­tig für sei­ne Lei­tung bestel­len.

Im neuen Connector-Shop von Igus kann sich der Kunde jetzt direkt ab Lager und Losgröße 1 den passenden Stecker für seine Leitung bestellen. Bild: Igus

Im neu­en Con­nec­tor-Shop von Igus kann sich der Kun­de jetzt direkt ab Lager und Los­grö­ße 1 den pas­sen­den Ste­cker für sei­ne Lei­tung bestel­len. (Bild: Igus)

Ob Motor-, Ser­vo- oder Daten­lei­tung – Igus bie­tet dem Anwen­der mit sei­nem chain­flex Sor­ti­ment die tech­nisch bes­te und zeit­gleich kos­ten­güns­tigs­te Lei­tung für den Ein­satz in der Ener­gie­ket­te an. Über den chain­flex Online-Shop kann sich der Kun­de aus dem Lei­tungs­sor­ti­ment direkt die pas­sen­de Lösung in Wunsch­län­ge bestel­len. Möch­te er vor­han­de­ne Meter­wa­re sel­ber kon­fek­tio­nie­ren, kann er sich jetzt sei­nen pas­sen­den Ste­cker im neu­en Online-Shop ordern. Im Con­nec­tor-Shop (https://www.igus.de/connector-shop) fin­det der Nut­zer eine brei­te Aus­wahl an Steck­ver­bin­dern ver­schie­de­ner Her­stel­ler wie Inter­con­tec, FCT, Yamai­chi und Har­ting. So hat der Kun­de die Mög­lich­keit zwi­schen kos­ten­güns­ti­gen Steck­ver­bin­dern für Signal­ste­cker, Ste­cker­sät­zen sowie Kabel­ver­schrau­bun­gen von Hum­mel zu wäh­len, die direkt ab Stück­zahl 1 und ab Lager lie­fer­bar sind. Damit kann der Elek­tri­ker sich bereits nach weni­gen Tagen die Lei­tung für sei­ne Anwen­dung kon­fek­tio­nie­ren und anschlie­ßen.

Anschlussfertige Leitungen für die Bewegung mit Garantie

Möch­te der Kun­de sich die Kon­fek­tio­nie­rung und damit Zeit und Kos­ten spa­ren, so kann auch er auf den rea­dy­ca­ble Ser­vice von Igus zurück­grei­fen. Der moti­on cable Spe­zia­list ent­wi­ckelt seit fast 30 Jah­ren Lei­tun­gen, die spe­zi­ell für den Ein­satz in der Ener­gie­ket­te ent­wi­ckelt sind und bie­tet über 4.200 Antriebs­lei­tun­gen nach 24 Her­stel­ler­stan­dards direkt anschluss­fer­tig an. Nach der Kon­fek­tio­nie­rung durch­läuft jede Lei­tung zu 100 Pro­zent einen Digi­tal- und Logik­test, bevor die­se ver­schickt wird. Da alle chain­flex Meter­wa­ren im haus­ei­ge­nen 2.750 Qua­drat­me­ter gro­ßen Test­la­bor getes­tet wer­den, ver­gibt Igus als ein­zi­ger Her­stel­ler auf dem Markt eine ein­zig­ar­ti­ge Garan­tie von 36 Mona­ten auf sein kom­plet­tes Lei­tungs­sor­ti­ment.