Ver­schleiß­tei­le ein­fach schnell bestellt, indi­vi­du­ell gefer­tigt und gleich­zei­tig die Lebens­dau­er erhöht. Die­sen Ser­vice bie­tet der moti­on plastics Spe­zia­list Igus unter ande­rem mit sei­nem Halb­zeug-Pro­gramm. Damit der Anwen­der noch mehr tri­bo­lo­gisch opti­mier­te Son­der­lö­sun­gen ein­set­zen kann, führt Igus jetzt fünf ver­schleiß- und abrieb­fes­te Hoch­leis­tungs­kunst­stof­fe als Halb­zeug-Plat­ten­strei­fen im Sor­ti­ment. Die­se ermög­li­chen dem Kon­struk­teur neue geo­me­tri­sche Gestal­tungs­frei­hei­ten.

Hoch­leis­tungs­kunst­stof­fe sind über­all dort gefragt, wenn Schmiermittel‑, Kor­ro­si­ons- und War­tungs­frei­heit gefor­dert sind. Sei es in der Glas­in­dus­trie, in der Lebens­mit­tel­tech­nik oder im Son­der­ma­schi­nen­bau. Über 50 Hoch­leis­tungs­po­ly­me­re für unter­schied­lichs­te Anwen­dun­gen führt der Her­stel­ler bereits für sei­ne Gleit­la­ger im Sor­ti­ment. 27 sei­ner Werk­stof­fe bie­tet der Spe­zia­list auch als Halb­zeu­ge an. Kun­den kön­nen sich mit dem Hoch­lei­tungs­po­ly­me­ren so indi­vi­du­el­le Lösun­gen und Klein­se­ri­en sel­ber frä­sen oder bei Igus in Auf­trag geben. Um dem Anwen­der bei der Kon­struk­ti­on sei­ner ver­schleiß­fes­ten Son­der­lö­sung jetzt noch mehr Gestal­tungs­frei­hei­ten in der Geo­me­trie zu geben, bie­tet das Unter­neh­men nun fünf sei­ner Werk­stof­fe auch als hoch abrieb­fes­te Plat­ten­strei­fen an. Neben dem Klas­si­ker igli­dur W300 und dem kos­ten­güns­ti­gen J4 run­den der FDA-kon­for­me igli­dur A500 Werk­stoff sowie der Hoch­tem­pe­ra­tur-Dau­er­läu­fer C500 und igli­dur J350, der Spe­zia­list für Tem­pe­ra­tu­ren bis 180 Grad Cel­si­us, das Sor­ti­ment ab. Alle Gleit­plat­ten bie­tet Igus mit einer Stär­ke von 15 Mil­li­me­tern und einer Brei­te von 160 Mil­li­me­tern an.

Schmiermittelfreie Hochleistungskunststoffe für gleitende Lösungen

Zum Ein­satz kom­men die neu­en Plat­ten­strei­fen zum Bei­spiel als Gleit­flä­chen aus dem Hoch­leis­tungs­kunst­stoff igli­dur W300 in abra­si­ven Umge­bun­gen in der Glas­in­dus­trie. Hier über­zeugt der Werk­stoff durch sei­ne Ver­schleiß­fes­tig­keit und War­tungs­frei­heit. Son­der­lö­sun­gen aus dem igli­dur A500 Plat­ten­werk­stoff bie­ten sich zum Bei­spiel in Form von Gleit­schie­nen in der Lebensmittel‑, Ver­pa­ckungs- und Halb­lei­ter­indus­trie an. Hier besticht das che­mi­ka­li­en­be­stän­di­ge Mate­ri­al, neben sei­ner FDA-Zulas­sung, mit einer hohen Tem­pe­ra­tur­be­stän­dig­keit. igli­dur C500 hin­ge­gen eig­net sich vor allem für Anwen­dun­gen in denen aggres­si­ve Medi­en und extre­me Tem­pe­ra­tu­ren von — 100 bis zu +250 Grad Cel­si­us herr­schen. So kön­nen Kon­struk­teu­re aus der Medizin‑, Phar­ma- und Che­mie­tech­nik auf eine che­mi­ka­li­en­be­stän­di­ge Lösung zurück­grei­fen. Die Gleit­plat­ten wer­den in Köln in einer neu aus­ge­bau­ten Pro­duk­ti­ons­stät­te her­ge­stellt. Auf­grund der haus­ei­ge­nen Ent­wick­lung und Fer­ti­gung, sol­len in Zukunft noch wei­te­re igli­dur Werk­stof­fe als Plat­ten­strei­fen in unter­schied­li­chen Stär­ken und Län­gen bis zu zwei Metern ver­füg­bar sein.

Online schnell bestellt und individuell gefertigt

Ist der Anwen­der auf der Suche nach grö­ße­ren Plat­ten kann er bei Igus auf Plat­ten­ma­te­ria­li­en mit einer Brei­te von bis zu 1.000 Mil­li­me­tern aus ins­ge­samt sechs ver­schie­de­nen Hoch­leis­tungs­kunst­stof­fen wäh­len. Alle Plat­ten sind auch im igus Online-Shop in der Län­ge mil­li­me­ter­ge­nau bestell­bar. Auf ein­fa­che Anfra­ge hin fer­tigt igus die Son­der­tei­le für sei­ne Kun­den direkt nach einem 3D-Modell oder einer 2D-Zeich­nung. Inner­halb weni­ger Tage erhält der Anwen­der so schnell und kos­ten­güns­tig sein pas­sen­des Ver­schleiß­teil.