Das bewährte Einkabel-Servoantriebssystem Sinamics S210 von Siemens wird um neue Servomotoren ergänzt und erweitert dadurch den Einsatzbereich. Speziell für den Einsatz in der Pharma- und Lebensmittelindustrie bringt das Unternehmen mit dem Simotics S-1FS2 eine Motorausführung im Edelstahlgehäuse, höchster Schutzart IP67/IP69 sowie hochauflösenden 22 Bit-Absolut-Multiturngebern auf den Markt. Der Servomotor erfüllt damit alle hygienischen Bedingungen und kann beim Mischen und Rühren, Klimatisieren und Lüften, Dosieren und Befüllen sowie beim Fördern, Verpacken und Lagern von vielfältigen Endprodukten der Nahrungsmittel- und Getränkebranche sowie in der Pharmaindustrie eingesetzt werden. Das Servoantriebssystem Sinamics S210 besteht aus Servoumrichter und Servomotor. Alle Motoren des Servosystems werden über ein Kabel angeschlossen, das Leistungsadern, Gebersignal und Bremse in einer Leitung zusammenfasst. Der Einsatzbereich umfasst hochdynamische Servolösungen, wie man sie in Handhabungssystemen, Verpackungsmaschinen und Anwendungen im Maschinenbau findet.

 

Standort: Halle 4, Stand 4-357