Ernährung trifft Gesundheit – BENEO feiert 10-jähriges Jubiläum

Im Rah­men der dies­jäh­ri­gen FiE in Frank­furt blickt BENEO auf die erfolg­reich zurück­ge­leg­te ers­te Deka­de der Fir­men­ge­schich­te und fei­ert die­sen wich­ti­gen Mei­len­stein gemein­sam mit Kun­den und Geschäfts­part­nern. Anläss­lich des Jubi­lä­ums erwar­tet die Besu­cher am Mes­se­stand neben der gro­ßen Geburts­tags­fei­er auch eine Über­ra­schungs­ak­ti­on, die zum Mit­ma­chen ein­lädt. Einen span­nen­den Blick in die Zukunft wagt David Jago, Min­tel Direc­tor of Inno­va­ti­on and Insight: In sei­ner exklu­si­ven Prä­sen­ta­ti­on am BENEO-Stand gibt er als ver­sier­ter Markt­be­ob­ach­ter einen Aus­blick auf die Lebens­mit­tel- und Geträn­ke­trends der nächs­ten 10 Jah­re. Dar­über hin­aus zeigt das Unter­neh­men vom 28. bis 30. Novem­ber wie­der zahl­rei­che neue Pro­dukt­mus­ter, die Ernäh­rung und Gesund­heit auf schmack­haf­te Wei­se mit­ein­an­der ver­ei­nen –getreu dem Unter­neh­mens­mot­to „con­nec­ting nut­ri­ti­on and health“.

 

Vor zehn Jah­ren wur­de BENEO durch den Zusam­men­schluss der drei bereits lang­jäh­rig erfolg­rei­chen Unter­neh­men Oraf­ti, Pala­tin­it und Remy gegrün­det. Seit der offi­zi­el­len Prä­sen­ta­ti­on im Rah­men der FiE 2007 in Lon­don ver­folgt das Unter­neh­men das Ziel, die Ernäh­rung von Men­schen und Tie­ren gesün­der zu gestal­ten – mit ste­tig wach­sen­dem Erfolg. Heu­te zählt BENEO zu den welt­weit füh­ren­den Her­stel­lern funk­tio­nel­ler Inhalts­stof­fe. Das Unter­neh­men ist mitt­ler­wei­le in über 75 Län­dern ver­tre­ten und beschäf­tigt in sie­ben Büros und fünf Pro­duk­ti­ons­stät­ten mehr als 900 Mit­ar­bei­ter.

Um den gestie­ge­nen Anfor­de­run­gen inner­halb der Lebens­mit­tel­in­dus­trie zu begeg­nen, hat BENEO kurz nach Unter­neh­mens­grün­dung das BENEO-Insti­tu­te und das BENEO-Tech­no­lo­gy Cen­ter ins Leben geru­fen. Die dort täti­gen Exper­ten bie­ten Kun­den – aber auch der gesam­ten Indus­trie – ernäh­rungs­wis­sen­schaft­li­che und lebens­mit­tel­recht­li­che Infor­ma­tio­nen und unter­stüt­zen bei anwen­dungs­tech­no­lo­gi­schen Fra­gen. Dar­über hin­aus inves­tiert BENEO kon­ti­nu­ier­lich in wis­sen­schaft­li­che For­schung, um die tech­no­lo­gi­schen und ernäh­rungs­phy­sio­lo­gi­schen Eigen­schaf­ten des Pro­dukt­port­fo­li­os zu unter­mau­ern. Dass sich die­se Inves­ti­tio­nen aus­zah­len, zeigt die bemer­kens­wert hohe Anzahl an zuge­las­se­nen EFSA Health Claims, die für die Lebens­mit­tel­zu­ta­ten aus dem Hau­se BENEO zur Ver­fü­gung ste­hen.

Domi­ni­que Spe­leers, Mit­glied der Geschäfts­füh­rung bei BENEO, kom­men­tiert: „Wir sind stolz, die Erwar­tun­gen unse­rer Kun­den in den ver­gan­ge­nen zehn Jah­ren nicht nur erfüllt, son­dern sogar über­trof­fen zu haben. Die FiE 2017 bie­tet uns die per­fek­te Platt­form, all das zu fei­ern, was wir gemein­sam in den letz­ten Jah­ren erreicht haben. Was BENEO aus­zeich­net, ist die star­ke wis­sen­schaft­li­che Aus­rich­tung bei gleich­blei­bend hoher Pro­dukt­qua­li­tät und aus­ge­präg­ter Ser­vice­ori­en­tie­rung; und natür­lich unser Team aus kom­pe­ten­ten und enga­gier­ten Mit­ar­bei­tern. Wir haben es in enger Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Kun­den über die letz­ten zehn Jah­re hin­weg geschafft, zahl­rei­che gesun­de Pro­duk­te zu ent­wi­ckeln, die geschmack­lich und sen­so­risch her­vor­ra­gend sind. Gemein­sam bli­cken wir in eine span­nen­de Zukunft.”

 

BENEO auf der FiE 2017: Hal­le 8– Stand F61