Duncan Hall ist Vorstandsmitglied und Chief Operating Officer

Der Auf­sichts­rat der Bil­fin­ger SE hat Dun­can Hall (51) mit Wir­kung zum 1. Janu­ar 2019 zum Mit­glied des Vor­stands beru­fen. Er über­nimmt die neu geschaf­fe­ne Funk­ti­on des Chief Ope­ra­ting Offi­cer und wird sich neben Vor­stands­chef Tom Bla­des um den Auf- und Aus­bau der welt­wei­ten ope­ra­ti­ven Geschäf­te küm­mern. Dun­can Hall ist der­zeit Exe­cu­ti­ve Pre­si­dent der Divi­si­on MMO Nor­thwest Euro­pe und trägt u.a. Ver­ant­wor­tung für die Län­der Groß­bri­tan­ni­en, Nor­we­gen (Off­shore), Bel­gi­en und die Nie­der­lan­de.

Wir freu­en uns, den Vor­stand mit einer erfah­re­nen Füh­rungs­per­sön­lich­keit zu ver­stär­ken. Dun­can Hall ist seit mehr als zwölf Jah­ren erfolg­reich im Kon­zern aktiv, kennt unse­re Regio­nen und Kern­in­dus­tri­en sehr genau. Er wird tat­kräf­tig mit­hel­fen, Bil­fin­ger auf- und aus­zu­bau­en.“

Vor­sit­zen­de des Auf­sichts­rats Dr. Eck­hard Cor­des

Dun­can Hall ist seit Janu­ar 2015 als Exe­cu­ti­ve Pre­si­dent tätig, aktu­ell für die Divi­si­on MMO Nor­thwest Euro­pe, zuvor für die Divi­si­on Oil & Gas. In den Jah­ren davor hat­te er als Chief Exe­cu­ti­ve für Bil­fin­ger Indus­tri­al Ser­vices UK sowie als Mana­ging Direc­tor im Kon­zern gear­bei­tet. Dun­can Hall ist diplo­mier­ter Elek­tro­in­ge­nieur und Alum­nus der Lon­don Busi­ness School. Er ist ver­hei­ra­tet und hat drei Kin­der.

Der Vor­stand wird durch die Erwei­te­rung des Gre­mi­ums um Dun­can Hall enorm pro­fi­tie­ren. Er ist ein Inge­nieur aus den eige­nen Rei­hen und genießt bei Bil­fin­ger einen her­vor­ra­gen­den Ruf. Sei­ne jahr­zehn­te­lan­ge Erfah­rung in unse­rem Geschäft ist wert­voll und wird maß­geb­lich dazu bei­tra­gen, unse­ren Kon­zern wei­ter vor­an­zu­brin­gen“, sagt Vor­stands­vor­sit­zen­der Tom Bla­des.