Inno­va­tio­nen vor­an­trei­ben und Zeit in Ide­en inves­tie­ren, um gemein­sam die Gren­zen des Mög­li­chen zu ver­schie­ben: Das ist das Gewin­ner-Rezept für den Son­der­preis „Bes­te Inno­va­ti­ons­kul­tur“ des Cor­po­ra­te Cul­tu­re Award, mit dem Cove­s­tro aus­ge­zeich­net wor­den ist. Unter 153 Ein­rei­chun­gen wur­den fünf Gewin­ner-Unter­neh­men ermit­telt. Die Ser­vice­plan Grup­pe, der Kul­tur-Ana­lyst Deep White, die HR-Bera­tung Prome­rit und die Zeit Ver­lags­grup­pe haben den Award ins Leben geru­fen und erst­mals ver­lie­hen. Aus­schlag­ge­bend für die Aus­zeich­nung von Cove­s­tro war die inno­va­ti­ons­ge­trie­be­ne, grenz­über­grei­fen­de Arbeits­wei­se, die in dem ers­ten fir­men­in­ter­nen Grün­der­wett­be­werb „Start-up Chal­len­ge“ zum Aus­druck kommt. Bei dem Wett­be­werb wur­de aus mehr als 500 inter­na­tio­na­len Geschäfts­ide­en ein Gewin­ner-Team gekürt, das ein Jahr lang mit finan­zi­el­ler Unter­stüt­zung sein Start-up im Unter­neh­men auf­bau­en kann.

Inno­va­ti­on ist bei Cove­s­tro das Anlie­gen jedes unse­rer mehr als 16.000 Beschäf­tig­ten, nicht nur der­je­ni­gen in For­schung und Ent­wick­lung. Wir haben dazu sowohl eine Kul­tur der Offen­heit und der ange­mes­se­nen Feh­ler­to­le­ranz als auch eine umfas­sen­de Infra­struk­tur für Ide­en geschaf­fen: eine Inter­net-Platt­form, regel­mä­ßi­ge inter­na­tio­na­le Inno­va­ti­ons­fes­ti­vals und einen neu­en, inter­nen Start-up-Wett­be­werb. Inno­va­ti­on heißt für uns, jeden Tag gemein­sam dar­an zu arbei­ten, die Gren­zen des Mög­li­chen zu ver­schie­ben. Des­halb sind wir beson­ders stolz, hier­für aus­ge­zeich­net zu wer­den.“

Mar­kus Stei­le­mann, Vor­stands­vor­sit­zen­der von Cove­s­tro