Comos Walkinside für Webbrowser und mobile Geräte

Sie­mens und Pure­Web haben die Inte­gra­ti­on der Pure­Web-Platt­form in den Comos Wal­kin­si­de View­er von Sie­mens ange­kün­digt. Comos Wal­kin­si­de ist eine Vir­tu­al Rea­li­ty-Platt­form mit leis­tungs­star­ker 3D-Visua­li­sie­rung, mit der sich Anla­ge­n­in­ge­nieu­re und Bedien­per­so­nal zu Betriebs‑, Schu­lungs- und Simu­la­ti­ons­zwe­cken vir­tu­ell inner­halb und außer­halb einer Anla­ge bewe­gen kön­nen. So las­sen sich die 2D/3D Model­le in Echt­zeit per Fern­zu­griff über die Pure­web-Platt­form inter­ak­tiv bereit­stel­len. Auf die­se Wei­se kön­nen die Nut­zer von Comos Wal­kin­si­de mit einem belie­bi­gen Web­brow­ser oder mobi­len Gerät hoch kom­ple­xe Anla­gen­mo­del­le in meh­re­ren Dimen­sio­nen rea­lis­tisch dar­stel­len

Comos Wal­kin­si­de ist ein wich­ti­ger Bestand­teil von Schu­lungs­maß­nah­men über den gesam­ten Lebens­zy­klus einer Anla­ge und ermög­licht die ein­fa­che Dar­stel­lung gro­ßer und kom­ple­xer 3D-Model­le. Sie­mens such­te nach einer mobi­len Lösung für Comos Wal­kin­si­de, die die Zusam­men­ar­beit per Fern­zu­griff ermög­lich­te, und ent­schied sich für die Pure­Web-Platt­form.

Die Inte­gra­ti­on die­ser Platt­form ermög­licht ein ser­ver­ba­sier­tes und leis­tungs­fä­hi­ges Ren­de­ring sowie eine siche­re, per­for­man­te und detail­lier­te Bild­über­tra­gung auf einem Web­brow­ser oder mobi­lem Gerät in Form eines inter­ak­ti­ven Streams. Dar­über hin­aus kön­nen Nut­zer von unter­schied­li­chen geo­gra­fi­schen Stand­or­ten aus in Echt­zeit zusam­men­ar­bei­ten. Damit erge­ben sich neue Arbeits­ab­läu­fe für Comos Wal­kin­si­de, die zuvor nicht mög­lich waren.