Ausgekleidete Mag Drive Pumpe

Die Rich­ter Che­mie-Tech­nik, ein Anbie­ter von PFA-aus­ge­klei­de­ten Pum­pen- und Ven­til­lö­sun­gen, stellt neue cha­rak­te­ris­ti­sche Merk­ma­le für die Pum­pe MNK 200–150-315 vor.

Die Grösste Ausgekleidete Mag Drive Pumpe wird noch besser

Bild: Rich­ter Che­mie-Tech­nik GmbH

Auf der Ache­ma 2006 prä­sen­tier­te das Unter­neh­men die größ­te mit Fluor­po­ly­mer aus­ge­klei­de­te, magne­tisch ange­trie­be­ne Pro­zess­pum­pe. Die­se Pum­pe ermög­lich­te Durch­fluss­ra­ten von bis zu 600 m3/h und erreich­te För­der­hö­hen von bis zu 60 m. Die Kon­trol­le die­ser Betriebs­be­din­gun­gen mit die­sem neu­en Pro­dukt führ­te zwangs­läu­fig zu einer erhöh­ten Nach­fra­ge sei­tens des End­nut­zers. Die­se reich­ten von der Dich­te des geför­der­ten Pro­duk­tes, Tem­pe­ra­tur und fle­xi­blen För­der­leis­tun­gen vom Teil­last­be­reich bis zum Über­last­be­reich.

Die­se erhöh­ten Anfor­de­run­gen, ins­be­son­de­re im Teil­last­be­reich, erfor­dern eine Opti­mie­rung des Lauf­rads zur Steue­rung von Kräf­ten, Schwin­gun­gen und Geräu­schen.