AmpereSoft ist Mitglied im AutomationML e.V.

Stan­dards für den Aus­tausch von Pro­jekt­da­ten gewin­nen mas­siv an Bedeu­tung: Der CAE-Spe­zia­list Ampere­Soft mit Sitz in Bonn enga­giert sich des­halb jetzt als Mit­glied des Auto­ma­ti­onML e.V. Der Ver­ein bün­delt die Inter­es­sen zahl­rei­cher Indus­trie­ver­tre­ter, die sich für einen rei­bungs­lo­sen Daten­aus­tausch im Rah­men der Anla­gen­pla­nung ein­set­zen. Ampere­Soft macht das The­ma außer­dem zu einem der Mes­se­schwer­punk­te auf der bevor­ste­hen­den SPS IPC Dri­ves in Nürn­berg.

Offe­ne Stan­dards für den Daten­aus­tausch füh­ren zu beschleu­nig­ten und weni­ger feh­ler­an­fäl­li­gen Pla­nungs­pro­zes­sen und letzt­lich zu bes­se­ren Ergeb­nis­sen“, sagt Ste­fan Mül­hens, Geschäfts­füh­rer der Ampere­Soft GmbH. „Im Rah­men unse­rer Mit­glied­schaft möch­ten wir uns aktiv für die Wei­ter­ent­wick­lung und Ver­brei­tung von Auto­ma­ti­onML als füh­ren­den Indus­trie­stan­dard beim Aus­tausch von Pro­jekt­da­ten ein­set­zen.“ Als Anbie­ter eines umfas­sen­den Lösungs­port­fo­li­os im CAE-Bereich kön­ne man in den ent­spre­chen­den Arbeits­grup­pen tief­grei­fen­des Know-how ein­flie­ßen las­sen.

Interesse an reibungslosem Austausch von Projektdaten

Ampere­Soft treibt die Ver­brei­tung offe­ner Daten­stan­dards im Engi­nee­ring-Umfeld schon seit Jah­ren vor­an. Als Anbie­ter der CAE-Lösung Pro­Plan hat das Unter­neh­men bereits aktiv an der Wei­ter­ent­wick­lung und Ver­brei­tung des Pro­dukt­da­ten-Stan­dards eCl@ss mit­ge­wirkt. „Unser Ziel ist es, sys­tem­un­ab­hän­gig einen kon­sis­ten­ten und schnel­len Engi­nee­ring-Pro­zess zu ermög­li­chen“, sagt Mül­hens. „Mit unse­rer Mit­glied­schaft im Auto­ma­ti­onML e.V. gehen wir hier nun den nächs­ten Schritt.“

Auto­ma­ti­onML steht für den Aus­tausch von voll­stän­di­gen Engi­nee­ring-Pro­jekt­da­ten und ist das umfas­sends­te Daten­for­mat des Anla­gen­baus. Der Auto­ma­ti­onML e.V. ent­wi­ckelt und pflegt einen offe­nen, neu­tra­len und XML-basier­ten Stan­dard zur Dar­stel­lung von Indus­trie­da­ten. Die­ser soll einen domä­nen- und unter­neh­mens­über­grei­fen­den Trans­fer von tech­ni­schen Daten ermög­li­chen. Auch Unter­neh­men wie die BMW Group, Sie­mens oder ABB zäh­len zu den Mit­glie­dern des Ver­eins und unter­stüt­zen des­sen Fort­schritt.

Ampere­Soft auf der SPS IPC Dri­ves 2018: Hal­le 6, Stand 116