Änderungen im Management bei Yaskawa

Die Yaska­wa Euro­pe GmbH hat ihre Füh­rungs­spit­ze erwei­tert: Bru­no Schne­ken­bur­ger, bis­her Prä­si­dent der Robo­tics Divi­si­on, nimmt seit dem 1. Sep­tem­ber 2018 die Auf­ga­ben des Chief Ope­ra­ting Offi­cer (COO) der YASKAWA Euro­pe (YEU) am euro­päi­schen Haupt­sitz in Esch­born wahr. Sein Nach­fol­ger als Prä­si­dent der Robo­tics Divi­si­on wird Mar­cus Mead.

Nach den her­aus­ra­gen­den Erfol­gen in den ver­gan­ge­nen vier Jah­ren in sei­ner Funk­ti­on als Prä­si­dent der euro­päi­schen Robo­tics Divi­si­on wird Herr Schne­ken­bur­ger in sei­ner neu­en Funk­ti­on maß­geb­lich dar­an arbei­ten, die Yaska­wa Euro­pe Group wei­ter aus­zu­bau­en und zu stär­ken“, so Man­fred Stern, CEO der Yaska­wa Euro­pe GmbH und Exe­cu­ti­ve Offi­cer der japa­ni­schen Mut­ter­ge­sell­schaft, Yaska­wa Elec­tric.

Als COO wird sich Bru­no Schne­ken­bur­ger ins­be­son­de­re den The­men Ope­ra­ti­on Excel­lence und Lean Enter­pri­se sowie der Fer­tig­stel­lung und Inbe­trieb­nah­me des neu­en Robot­er­werks in Slo­we­ni­en wid­men. Unver­än­dert wird er zudem wei­ter­hin sei­ne Funk­ti­on als Geschäfts­füh­rer wahr­neh­men sowie im Board of Direc­tors der YEU ver­tre­ten sein.

Mar­cus Mead über­nahm zum 1. Sep­tem­ber 2018 die Auf­ga­be des Prä­si­den­ten der Robo­tics Divi­si­on der Yaska­wa Euro­pe. Zuvor war Mead in der euro­päi­schen Robo­tics Divi­si­on von Yaska­wa als Vice Pre­si­dent Ope­ra­ti­ons tätig.

Ich bin mir sicher, dass Herr Mead die erfolg­rei­che Arbeit von Herrn Schne­ken­bur­ger wei­ter­füh­ren wird. Dabei wird ihm sei­ne umfang­rei­che und lang­jäh­ri­ge Erfah­rung, die er in lei­ten­den Posi­tio­nen im Bereich der Fabrik­au­to­ma­ti­on erwer­ben konn­te, eine gute Grund­la­ge sein“, so Stern wei­ter.

Das erwei­ter­te Top-Manage­ment der Yaska­wa Euro­pe besteht heu­te aus Man­fred Stern, CEO, Bru­no Schne­ken­bur­ger, COO, Nor­bert Gauß, Prä­si­dent Dri­ves Moti­on Con­trols, und Mar­cus Mead, Prä­si­dent Robo­tics. Mar­cus Mead wird zusätz­lich zum Geschäfts­füh­rer der Yaska­wa Euro­pe GmbH beru­fen und wird im Board of Direc­tors der YEU ver­tre­ten sein.

Im Board der Yaska­wa Euro­pe eben­falls ver­tre­ten ist Juk­ka-Pek­ka Maki­nen, Prä­si­dent der Envi­ron­men­tal Ener­gy Divi­si­on, die seit März die­ses Jah­res als drit­te Divi­si­on in die Yaska­wa Euro­pe ein­ge­glie­dert wur­de.