Im gesam­ten Pro­dukt­port­fo­lio von Gro­nin­ger wird auf das Rea­dy-Engi­nee­red-Kon­zept gesetzt, um den Kun­den die nöti­ge Fle­xi­bi­li­tät bei gleich­blei­ben­der Qua­li­tät und Sicher­heit zu bie­ten. Rea­dy Engi­nee­red steht bei Gro­nin­ger für die stan­dar­di­sier­te Modul­bau­wei­se der Füll-, Ver­schließ- und Hand­lings­ma­schi­nen. Dies bie­tet ent­spre­chen­de Kos­ten­vor­tei­le und ermög­licht kür­ze­re Lie­fer­zei­ten und somit einen schnel­le­ren Pro­duk­ti­ons­start für Phar­ma­zeu­ten, Con­su­mer Health­ca­re- oder Kos­me­ti­ka-Pro­du­zen­ten. Auf der Fach­Pack wird hier­zu auf dem Stand 335, Hal­le 3A die Flex­Ca­re 100 gezeigt, ein Expo­nat der Maschi­nen­fa­mi­lie „Busi­ness Line“.

Die Flex­Ca­re 100 erreicht je nach Durch­mes­ser der Gebin­de eine Pro­duk­ti­ons­leis­tung von 60 bis 120 Behält­nis­sen pro Minu­te. Bei der Viel­zahl an mög­li­chen For­ma­ten sind drei Ver­schluss­ar­ten gleich­zei­tig ver­ar­beit­bar. Die optio­na­le 100 % In-Pro­zess-Kon­trol­le (IPK) veri­fi­ziert dabei für jede Fla­sche die hohe Füll­ge­nau­ig­keit der Gro­nin­ger Füll­sys­te­me. Eine sehr hohe Fle­xi­bi­li­tät und Ver­füg­bar­keit stellt außer­dem der schnel­le und werk­zeug­lo­se For­mat­wech­sel der weni­gen Bau­tei­le sicher.

Gro­nin­ger auf der Fach­Pack 2018: Hal­le 3A, Stand 335