Fri-Service, ein etablierten Anbieter von Kühllösungen in Tschechien und der Slowakei, wird von Viessmann Refrigeration Solutions übernommen. Neben den bestehenden Servicegesellschaften stärkt Viessmann mit der Akquisition die eigene Service- und Turnkey-Lösungskompetenz für Kunden, die von der Planung bis zur Realisierung und Wartung der Projekte von Viessmann voll unterstützt werden.

“Mittelosteuropa ist für Viessmann eine wichtige Marktregion, in der wir unsere Marktpräsenz weiter ausbauen wollen. Seit 2016 haben wir unsere Service- und After-Sales-Kompetenz europaweit mit großem Erfolg ausgebaut. Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit dem kompetenten Team von Fri-Service unsere Strategie, ein Komplettanbieter von Kühllösungen zu werden, weiter umsetzen können”, Frank Winters, CEO.

Radim Baxa, Geschäftsführer von Fri-Service, kommentiert: “Die Bündelung unserer Kompetenzen mit Viessmann war eine strategische Entscheidung, denn von der Kombination der Angebote und Kompetenzen beider Unternehmen profitieren sowohl unsere Kunden als auch unsere Mitarbeiter. Gemeinsam mit Viessmann Refrigeration Solutions können wir einen größeren Kundenkreis abdecken und Komplettlösungen aus einer Hand anbieten.”

“Wir freuen uns, dass die Gespräche zur Bündelung unserer Kompetenzen geführt haben und heißen das Fri-Service Team in der Viessmann Familie herzlich willkommen. Gemeinsam werden wir in der Lage sein, noch umfassendere Lösungen zum Nutzen unserer Kunden anzubieten”, sagt Karel Fort, Regional Director CEE.