Der Technologiekonzern Andritz erhielt von Jiangxi Five Star Paper, einem Produzenten von Graupapieren mit Sitz in China, den Auftrag zur Lieferung von vier PrimeCoat Jet-Streichaggregaten zum Online-Streichen für das Werk im Bezirk Hukou (Jiujiang Stadt), Jiangxi Provinz, China.

Die vier Streichaggregate für weißen Karton und Faltschachtelkarton haben eine Konstruktionsgeschwindigkeit von 1.000 Meter pro Minute und eine maximale Bahnbreite von 5.660 Millimeter. Sie verfügen über eine Jet-Düse, um die Streichfarbe auf die Papierbahn aufzutragen. Als Dosierverfahren können entweder Bentblade, Stiff Blade oder ein Rakel zum Einsatz kommen. Durch die weiterentwickelte Düsengeometrie wird ein gleichmäßiges Antragen der Streichfarbe an die Kartonbahn sichergestellt, auch bei hohen Geschwindigkeiten und hohen Viskositäten oder Feststoffgehalten.

Die vier PrimeCoat Jet-Streichaggregate verfügen über ein Design, das wenig Platz in Anspruch nimmt und einen Zugang für Bedienung und Wartung erlaubt. Sie ermöglichen ein großes Bedienfenster hinsichtlich Streichgewicht und Viskosität und können für Vor-Strich, Mittel- oder finalen Top-Strich verwendet werden. Der Düsenbalken ist leicht zugänglich, wodurch die Reinigungszeit reduziert wird und die Reinigungsintervalle verlängert werden. Hierzu trägt auch die Neugestaltung der Farbzuführung mit optimierter Strömungsführung bei. Totzonen und daraus resultierende Farbablagerungen werden deutlich reduziert.