SQL4automation – die clevere Datenbankanbindung

Inasoft SQL4automation – die clevere Datenbankanbindung

Bild: Inasoft

Die konventionellen Methoden der Datenbankanbindung bergen viele Nachteile. Anpassungen müssen meist an zwei Stellen erfolgen: in der Steuerung und in der Datenverwaltungssoftware. Projektspezifische Datenverwaltungssoftware ist nur mit großem Aufwand in neue Projekte transferierbar und die Übertragung größerer Datenmengen dauert lange (meist OPC).

Im Workshop von Inasoft am 19.02.2019 erfahren die Teilnehmer, wie Sie mit SQL4automation einfach und unkompliziert eine SPS an eine SQL Datenbank anbinden und damit wertvolle Zeit und Kosten einsparen können.

Das Programmieren mit SQL4automation ist so einfach, dass Sie noch vor Ort eine Testanwendung vornehmen können.

Mehr Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.