► Parsum

Das Parsum-Prinzip: Partikelmessung direkt im Prozess: Während die klassische Laboranalyse Partikelgrößen ermittelt, um statische Informationen über die Qualität eines Produkts zu erhalten, liefert Ihnen die Inline-Partikelmessung die entscheidenden Informationen über den laufenden Prozess die Produktqualität.

In-line-Partikelsonde IPP 70

Die IPP 70-S ermöglicht in Verbindung mit einem Mess-PC, inklusive Messsoftware die kontinuierliche Partikelmessung und die Bestimmung der Partikelgrößenverteilung (z.B. Q0, Q3) sowie deren Merkmale (x10, x50, x90 usw.) direkt im Prozess. Sie best... Mehr

In-line-Partikelsonde IPP 75

Die neue IPP 75 füllt im Programm der Parsum GmbH die Lücke zwischen dem Basis-Modell IPP 70 und der High-End Pharma-Version IPP 80. Durch ein neues Beleuchtungskonzept kann die IPP 75 in beliebiger Länge gefertigt werden und bietet damit Lösungen fü... Mehr

In-line-Partikelsonde IPP 80

Die IPP 80-P wurde speziell für die kontinuierliche in-line-Messung von Partikelgrößen in in Pharma-Prozessen konzipiert. Überall, wo hohe Anforderungen an Sauberkeit, Reinigbarkeit und Hygiene gestellt werden, ist sie ein wertvolles PAT-Tool, um mod... Mehr

ParsumView

Parsum Messsoftware mit ParsumView Die Parsum-Messsoftware ist ein flexibel anpassbares System aus Programmen und Schnittstellen. Den Kern des Systems bildet das eigentliche Mess-Programm „IPP“. IPP steuert die Messung und sorgt für eine übersicht... Mehr

Process Interface

Prozess-Interface für Partikelsonden der Reihe IPP Ein breites Sortiment an Zubehör, wie Inline-Dispergierer und Spülzellen, erlauben als sogenanntes „Prozess-Interface“ die Anpassung der Messsonde an unterschiedliche Bedingungen im Prozess. Di... Mehr